Kundeninfo

Seniorenwohnen Ludwigsfeld

Hasenweg 8
89231 Neu-Ulm
Tel. 0731 98575-0
info.num@ssg.brk.de
www.seniorenwohnen.brk.de

Artikel

Ausgabe vom 30. Juni 2018 - Expertenrat

Sicherheit, Sinn, Spaß

SeniorenWohnen Ludwigsfeld bildet aus

hs. Wer bei einer Zeitung wie der Lebensfreude arbeitet, lernt viele Menschen kennen. Und er stellt oft fest, dass die Welt kleiner ist, als man... weiter lesen

Ausgabe vom 25. November 2017 - Expertenrat

Leben lebenswert gestalten

Seniorenwohnen Ludwigsfeld

hs. Ausgebildeter Pädagoge und studierter Betriebswirt und lange in der Kinder- und Jugendarbeit tätig: So übernahm Ralf Waidner vor  5 Jahren die... weiter lesen

Ausgabe vom 17. Februar 2018 - Expertenrat

Pluspunkte für Mitarbeiter

Gute Stellen im SeniorenWohnen Ludwigsfeld

hs. Anderen Menschen kann man vor allem dann etwas Gutes tun, wenn es einem selbst gut geht. Das ist einer der Gründe, warum Ralf Waidner - Leiter... weiter lesen

Ausgabe vom 04. Mai 2019 - Expertenrat

„Wenn man nett ist, sind die Leute hier nett!“

Ausländische Pflegekräfte im SeniorenWohnen Ludwigsfeld

Ohne ausländische Mitarbeiter könnten wohl viele Pfegeeinrichtungen schließen. Auch das SeniorenWohnen Ludwigsfeld beschäftigt Menschen aus aller Welt, allein 19 aus Bosnien. Was dabei zu beachten ist und wie die Zusammenarbeit gelingt, darüber unterhielt sich die Lebensfreude mit Einrichtungsleiter Ralf Waidner sowie mit den Fachkräften Nedzad Mujacic, Zamira Mujkanovic‘-Mukinovic‘ und Mersad Suljkanovic‘. weiter lesen

Ausgabe vom 15. September 2018 - Expertenrat

Die Glücksfaktoren bei der Arbeit

SeniorenWohnen Ludwigsfeld bietet Ausbildungs- und Arbeitsplätze

Was macht Sie glücklich bei der Arbeit? Das Gehalt? Die Größe des Büros? Das freie Wochenende? Die Online-Jobplattform StepStone hat schon 2012 untersucht, was Arbeitgeber tun sollten, damit ihre Mitarbeiter - und natürlich Mitarbeiterinnen - möglichst glücklich sein können. Und diese Studie über „Glück am Arbeitsplatz“ liest sich so, als ob die StepStone-Experten das SeniorenWohnen Ludwigsfeld besucht hätten. weiter lesen

Ausgabe vom 16. September 2017 - Gesundheit

Ambulanter Pflegedienst

Neu vom Seniorenwohnen Ludwigsfeld

Sie sammelt leidenschaftlich gerne schöne Bilder und antike Einrichtungsgegenstände. Sie hat damit nicht nur ihr Zimmer, sondern auch Ecken des Flures verschönert. Man merkt der rüstigen Dame an, dass sie sich wohl fühlt im Seniorenwohnen Ludwigsfeld. Doch nicht jeder, der allmählich fremder Hilfe bedarf, möchte deswegen gleich sein bisheriges Zuhause verlassen. Darum bietet das Seniorenwohnen Ludwigsfeld ab September 2017 auch Unterstützung bei den Kunden vor Ort an, das heißt: einen ambulanten Pflegedienst. Wie er funktioniert, erklärt Einrichtungsleiter Ralf Waidner. weiter lesen

Ausgabe vom 06. Juli 2019 - Expertenrat

Auf dem Motorrad die Mitarbeiter besser verstehen

Ralf Waidner, Einrichtungsleiter vom SeniorenWohnen Ludwigsfeld, in ungewöhnlicher Mission

Wer Menschen führt, hat es leichter, wenn er sich in sie hineinversetzen kann. Deswegen versucht eine gute Führungskraft, in Gesprächen und durch Beobachtung zu erkunden, was den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Herzen liegt. Ralf Waidner - Einrichtungsleiter vom SeniorenWohnen Ludwigsfeld - macht das ebenso. Doch er wählte noch einen ganz anderen Ansatz: Er nahm vom 16. bis zum 25. Mai diesen Jahres Urlaub für eine Motorradtour. Das Reiseziel? Bosnien. Warum? Weil aus dem südosteuropäischen Land ein erheblicher Anteil seiner Mitarbeiter stammen. Er wollte das Umfeld kennenlernen, das die bosnischen Kolleginnen und Kollegen geprägt hatte. Ralf Waidner fuhr nicht alleine, sondern gemeinsam mit zwei weiteren Leitern von Senioreneinrichtungen der Sozialservice-Gesellschaft des Bayrischen Roten Kreuzes (SSG). Auf der privaten Tour im dienstlichen Interesse haben die drei Biker einiges erlebt. weiter lesen

Ausgabe vom 24. November 2018 - Expertenrat

Glückliche Arbeitsplätze

SeniorenWohnen Ludwigsfeld

Wertschätzung, interessante Tätigkeit und gutes Betriebsklima: Das sind nach einer Studie der Online Jobplattform StepStone die drei wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass man an seinem Arbeitsplatz glücklich ist. Wie funktioniert das in der Praxis? Die Lebensfreude hat dazu einige Mitarbeiter des SeniorenWohnen Ludwigsfeld befragt. weiter lesen

Ausgabe vom 28. April 2018 - Expertenrat

Der sichere Weg in die Altenpflege

Berufliches Einstiegs- und Ausbildungsprogramm beim SeniorenWohnen Ludwigsfeld

Altenpfleger und Altenpflegerinnen sind sehr gefragt und können unter einer Vielzahl an Stellenangeboten auswählen. Nur, was nützt einem das, wenn man diese Ausbildung nicht hat? Viel! Denn beim SeniorenWohnen Ludwigsfeld kann man sich zur Altenpflegefachkraft ausbilden lassen und dabei trotzdem sein Geld für den Lebensunterhalt verdienen. Einrichtungsleiter Ralf Waidner macht dies möglich mit Hilfe des WeGebAU-Programms der Agentur für Arbeit. weiter lesen

Ausgabe vom 30. April 2016 - Bauen & Wohnen

Probieren geht über Studieren

Probewohnen im Seniorenwohnen Ludwigsfeld

Je älter wir werden, desto mehr schätzen wir die Sicherheit. Dazu gehört es, wichtige Entscheidungen gut abzuwägen und zu prüfen.  Wenige... weiter lesen

Ausgabe vom 16. Februar 2019 - Besser Leben

„Das tat gut, mal darüber gesprochen zu haben!“

Fortbildungs-Coaching für Führungskräfte im SeniorenWohnen Ludwigsfeld

In der Altenpflege dreht es sich eigentlich nur um den Menschen: Menschen werden von Menschen gepflegt, die von Menschen geführt werden. Da spielt die Art und Weise, wie man miteinander umgeht, eine große Rolle. Entscheidenden Einfluss darauf haben natürlich die Führungskräfte. Deswegen hat Einrichtungsleiter Ralf Waidner im SeniorenWohnen Ludwigsfeld ein Projekt umgesetzt, das noch recht einmalig ist in der Altenpflege: ein Fortbildungs-Coaching für die Führungskräfte. weiter lesen

Ausgabe vom 28. November 2015 - Besser Leben

Aus Liebe zum Menschen

Seniorenwohnen Ludwigsfeld ausgezeichnet als Top-Pflegeheim 2016

hs. Die 81-jährige Dame sieht gerne im Fernsehen naturwissenschaftliche Reportagen an, bevorzugt weit nach Mitternacht. Sie ist Buddhistin und... weiter lesen