Ausgabe vom 15. September 2018 - Expertenrat

Die Glücksfaktoren bei der Arbeit

SeniorenWohnen Ludwigsfeld bietet Ausbildungs- und Arbeitsplätze

Was macht Sie glücklich bei der Arbeit? Das Gehalt? Die Größe des Büros? Das freie Wochenende? Die Online-Jobplattform StepStone hat schon 2012 untersucht, was Arbeitgeber tun sollten, damit ihre Mitarbeiter - und natürlich Mitarbeiterinnen - möglichst glücklich sein können. Und diese Studie über „Glück am Arbeitsplatz“ liest sich so, als ob die StepStone-Experten das SeniorenWohnen Ludwigsfeld besucht hätten.

Die StepStone-Studie
hs. StepStone ermittelte in Befragungen die zehn wichtigsten Möglichkeiten, mit denen Unternehmen das Glück der Mitarbeiter am Arbeitsplatz verbessern können. Diese sogenannten Faktoren wurden dann unterschieden in „harte“ und „weiche“.
An harten Faktoren nannten die befragten Mitarbeiter nur drei:

  • Eine interessante Tätigkeit,
  • eine angemessene Ausstattung für die Erledigung der Aufgaben
  • und eine gerechte Vergütung.

Was glauben Sie übrigens, an welcher Stelle das gerechte Gehalt angeführt wurde? Ganz oben? Nein, ganz unten, an zehnter und damit an letzter Stelle! Die angemessene Ausstattung kam auf dem vorletzten Platz. Nur die interessante Tätigkeit schaffte es beinahe an die Spitze, nämlich auf Nummer 2.

Die übrigen sieben Faktoren - mit dem Spitzenplatz und fast allen höheren Rängen - waren „weich“. Das heißt, sie hingen zusammen mit Vertrauen, Anerkennung und dem Betriebsklima. So stand auf Nummer 1 der respektvolle Umgang miteinander.

Aus diesen Erkenntnissen entwickelte StepStone „die drei wichtigsten Grundregeln für Glück am Arbeitsplatz:
Bringen Sie Ihren Mitarbeitern Achtung entgegen.
Geben Sie ihnen eine Tätigkeit, die interessant genug ist, um ihnen wichtig zu sein.
Sorgen Sie für ein gutes Betriebsklima im Unternehmen.“

Das SeniorenWohnen Ludwigsfeld
Wertschätzung, sinnstiftende Arbeit und gutes Betriebsklima. Das ist im SeniorenWohnen Ludwigsfeld allen Mitarbeitern und Einrichtungsleiter Ralf Waidner besonders wichtig.
Dass diese Werte wohl auch gelebt werden, spürt man beim Rundgang durch das vierstöckige Gebäude in Ludwigsfeld. Außerdem berichten es ehemalige Mitarbeiter, die immer noch von ihrer Zeit beim SeniorenWohnen Ludwigsfeld schwärmen. Deswegen kehren etliche von ihnen, wenn sich eine Gelegenheit bietet, gerne wieder zurück.

Anzeige


Weitere Artikel

Abholservice fürs Auto

Brigitte Hegele, H+S Autowerkstatt

hs. Wenn Ihr Fahrzeug zur Inspektion oder Reparatur muss, wie kommt es in die Werkstatt? Sie können Ihren Wagen dorthin fahren, ihn... weiter lesen

Content-Marketing

Tipps von Andreas Wöllauer, fuxteufelsweb

Immer wichtiger und immer erfolgreicher: Das Content-Marketing. Was versteht man darunter? Content bedeutet Inhalt, und Marketing ist -... weiter lesen

Was tun mit alten Filmen?

Günter Merkle, protel Film & Medien GmbH

gm. Was viele nicht wissen: Alte 8 mm oder 16 mm Filme aus den 60er bis 90er Jahren haben eine oft deutlich höhere Bildqualität als VHS... weiter lesen

Problemfall Marketing

Jennifer Gessler Promotion & Marketing

jg. Um die Bekanntheit zu steigern, möchte ein Chef eines Kleinunternehmens eines Tages mehr Marketing betreiben. So geht er zu seiner... weiter lesen

Sauber und nachhaltig

Komm zur D&H Reinigungsservice GmbH

Eine gereinigte/r Wohnung/Arbeitsplatz sorgt bei den Gemütern für eine durchaus bessere Stimmung. Aufgrund dessen hat sich das... weiter lesen

Ruckzuck wieder Platz - Lagerräume einfach mieten

Neu: Selfstorage-Lagerzentrum eröffnet in Neu-Ulm, Von-Liebig-Straße 4, an der B 10

Für Privat und Gewerbe - 380 Lagerräume stehen zur Anmietung bereit weiter lesen

Straßenverkehrsrecht kann jeden betreffen

Fachanwalt für Verkehrsrecht Jürgen Rechenberger, ADVORANGE

jr. Mobilität ist in der heutigen Gesellschaft wichtiger denn je. Dies hat eine immer weitere Zunahme des Straßenverkehrs und insbesondere... weiter lesen

Wir wollen weiter wachsen

Margit Monrose, Vereinigte Lohnsteuerhilfe

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und leiten Sie eine VLH-Beratungsstelle. weiter lesen

Kurs halten in schwerer Zeit

Marco Valentin, ISPL Business Partner

mv. ISPL Business Partner ist der Steuermann für Ihr Unternehmen in stürmischen Zeiten, um Ihr Unternehmen auf Kurs zu bringen und zu... weiter lesen

Steuertipps Voigt & Scheuerle in Langenau Erhaltungsaufwendungen von vermieteten Immobilien

Steuertipps Voigt & Scheuerle in Langenau

es. Wenn man Eigentümer einer vermieteten Wohnimmobilie ist, kommt man nicht umhin, die größeren Instandhaltungsaufwendungen (zum Beispiel... weiter lesen

Klage gegen Rehaablehnung

Tipps von Rentenberater Siegfried Sommer

hs. „Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!“ Man kann von diesem alten Sponti-Spruch halten, was man will. Aber wenn es um abgelehnte... weiter lesen

Alles aus einer Hand

KB Personalmanagement – Externe Personalarbeit

kb. Wir sind ein Personaldienstleistungsunternehmen, das sich auf die externe Personalarbeit in Klein- und Mittelbetrieben spezialisiert... weiter lesen

Direkt im Donautal

Florian Gehlich, Allianz Hauptvertretung

hs. Sie wollen schnell vor oder nach der Arbeit oder in der Mittagspause mit Ihrem Versicherungsberater etwas besprechen. Da wäre es doch... weiter lesen