Kundeninfo

Bärtele Ausbau & Fassade

Weinbergweg 45
89075 Ulm
Tel. 0731-55048485
info@baertele-af.de
www.baertele-af.de

Artikel

Ausgabe vom 25. November 2017 - Bauen & Wohnen

Dachausbau

Stuckateurmeister Uwe Bärtele

Raum für kreative Entfaltung weiter lesen

Ausgabe vom 30. Juni 2018 - Bauen & Wohnen

Räume mit Atmosphäre

Stuckateurmeister Uwe Bärtele

Trockenbau weiter lesen

Ausgabe vom 01. Juli 2017 - Bauen & Wohnen

Die Sonnencreme fürs Haus

Uwe Bärtele, Stuckateurbetrieb Bärtele Ausbau & Fassade

hs. Warum sind Häuser in den südlichen, heißen Ländern meist weiß gestrichen? Weil die helle Farbe das Licht reflektiert. Sie hindert also die... weiter lesen

Ausgabe vom 17. Februar 2018 - Bauen & Wohnen

Fugenloses Bad gewünscht?

Stuckateurmeister Uwe Bärtele

ub. Längst hat sich das Badezimmer vom reinen Funktions- in einen umfassenden Lebensraum verwandelt. Eine behagliche Atmosphäre ist seit einigen... weiter lesen

Ausgabe vom 16. September 2017 - Bauen & Wohnen

Algenschutz fürs Haus

Stuckateurmeister Uwe Bärtele

hs. Niemand züchtet gerne Algen und Pilze, vor allem nicht an der Fassade. Ist aber die Hauswand gut gedämmt, kann Kondenswasser entstehen und zu... weiter lesen

Ausgabe vom 28. April 2018 - Bauen & Wohnen

So wird Ihre Fassade schön!

Stuckateurmeister Uwe Bärtele

ub. Kleider machen Leute - Fassaden machen Häuser. Von einem einfarbigen Anstrich in klassischem Weiß oder in hellen Pastelltönen bis hin zu... weiter lesen

Ausgabe vom 29. April 2017 - Bauen & Wohnen

Der Stuckateur auch für kleine Fälle

Uwe Bärtele, Stuckateurbetrieb Bärtele Ausbau & Fassade

„Dafür kriegt man ja keinen Handwerker her“, lautet oft der Seufzer, wenn kleinere Schäden und Macken zum Dauerzustand werden oder gar anfangen, größer und größer zu werden. Der Stuckateurbetrieb Bärtele kommt immer, auch wenn es sich scheinbar nicht „lohnt“. weiter lesen

Ausgabe vom 18. Februar 2017 - Bauen & Wohnen

Die Donaubad-Maler

Uwe Bärtele, Stuckateurbetrieb „Bärtele Ausbau & Fassade“

Wieder-Eröffnung des Donaubades in Neu-Ulm, am 29. Dezember vergangenen Jahres: Geladene Gäste feierten den freudigen Anlass und bestaunten die... weiter lesen