Ausgabe vom - Expertenrat

Gleich sieben auf einen Streich

ADVORANGE Rechtsanwälte, Fachanwälte

jr. Die Rechtsanwaltskanzlei ADVORANGE ist ursprünglich in Geislingen/Steige entstanden, feiert mit ihrer Zweigniederlassung in Ulm nun aber auch schon 10-jähriges Jubiläum und hat sich etabliert.

ADVO steht für Advocat, das veraltete Wort für Rechtsanwalt, die Farbe ORANGE bestimmt den gesamten Außenauftritt der Kanzlei und RANGE bedeutet Angebot und Vielfalt. Damit verspricht ADVORANGE ein vielfältiges Angebot an juristischer Fachkompetenz.

Dass dies nicht nur leere Versprechungen sind, wird spätestens beim Betreten der supermodernen Büroräume klar. Sieben Rechtsanwälte und Fachanwälte für Familien- und Erbrecht, Strafrecht und Verkehrsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Bau- und Architektenrecht sitzen unter einem Dach und decken somit weite Bereiche des Rechtswesens ab.

Dies kommt letztendlich dem Klienten zugute. Bei übergreifenden rechtlichen Fragen sitzt der Spezialist gerade mal eine Tür weiter. Und Kooperationen mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Patentanwälten sorgen dafür, dass auch Anliegen außerhalb der klassischen Rechtsberatung offene Ohren finden.

ADVORANGE versteht sich in erster Linie als Rechtsdienstleister, der die Bedürfnisse des Mandanten in den Mittelpunkt seines Tuns stellt. Dabei kann es um die Interessenvertretung vor Gericht genauso gehen, wie um eine außergerichtliche Streitbeilegung beispielsweise im Rahmen einer Mediation.

Ständige Fortbildung sieht ADVORANGE als Berufspflicht an. So stehen die beiden nächsten Fachanwaltschaften (Medizinrecht und Verwaltungsrecht) bereits am Start. Zwei junge Rechtsanwälte haben die erforderlichen Prüfungen bereits abgelegt und warten darauf, dass Ihnen der entsprechende Titel durch die Rechtsanwaltskammer verliehen wird.

Anzeige


Weitere Artikel