Ausgabe vom - Gesundheit

Teambuilding für Ihre Augen

Beate Kühn, Blickpunkt Ulm

hs. Damit ein Team erfolgreich ist, muss es gut zusammen arbeiten. Dieses Zusammenspiel wird in vielen Unternehmen gefördert  durch Teambildungsmaßnahmen wie der gemeinsamen Wildwasser-Kanufahrt.
Auch unsere beiden Augen und unser Gehirn bilden ein Team. Und zwar ein sehr wichtiges. Schließlich versorgt es uns mit fast 90% aller Sinneseindrücke. Wenn seine Zusammenarbeit „holpert“, kann sich das auf unterschiedlichste Weise bemerkbar machen: Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen, Unsicherheit beim Autofahren, brennende Augen vor dem PC, Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten bei Kindern...

Beate Kühn von Blickpunkt Ulm ist quasi Teamcoach für das Sehen. Sie analysiert, ob die Augen sich aufeinander abgestimmt bewegen, immer im richtigen Winkel zueinander stehen, ihre Schärfe passend einstellen und ob das Gehirn die Informationen auch richtig abspeichert.

Um dieses Zusammenspiel zu verbessern, hat Beate Kühn viele unterhaltsame Übungen im Repertoire. Sie ist eben Teambuildingsexpertin für besseren Über- und Durchblick.

Anzeige


Weitere Artikel