Ausgabe vom 24. November 2018 - Expertenrat

Selfstorage – Lagerräume in unterschiedlichen Größen

myStorage in Neu-Ulm, Von-Liebig-Straße 4, an der B 10

Knapp 400 Lagerräume bietet das moderne Selfstorage Lagerzentrum in der Von-Liebig-Straße 4 in Neu-Ulm für private und gewerbliche Mieter.

hb. Oft wird kurzfristig und auch nur für kurze Dauer ein Lagerraum benötigt. Doch wo kann man auf die Schnelle einen solchen Lagerraum mieten, der zudem trocken und sauber ist und bereits ab zwei Wochen Mietdauer angemietet werden kann? Für solche Fälle ist das Selfstorage Lagerzentrum der myStorage AG in der Von-Liebig-Straße 4 in Neu-Ulm die ideale Adresse.

Über 6.000 Quadratmeter
Im Gebäude des komplett umgebauten, ehemaligen Praktiker Baumarktes sind auf über 6.000 Quadratmeter Fläche aktuell knapp 400 einzeln anmietbare Lagerräume verfügbar. Die Räume gibt es von einem bis zu 50 Quadratmeter Grundfläche. Bei einer Raumhöhe von drei Metern lässt sich hier einiges unterbringen.

Sicher und flexibel einlagern
Alle Lagerräume sind nicht einsehbar, trocken, sauber, mit eigener Tür versehen und abschließbar. Die Mindestmietdauer beträgt zwei Wochen, eine Höchstmietdauer gibt es nicht. Generell gilt, wer länger mietet, profitiert von interessanten Langzeitrabatten.

Weitere Lagerfläche
Aktuell steht zusätzlich eine Lagerfläche von 2.000 Quadratmeter zur Anmietung bereit. Die Fläche kann bei Bedarf auch unterteilt werden.

Reibungslose Abwicklung
Für einen reibungslosen An- und Abtransport sind genügend Kundenparkplätze vorhanden. Bei Anmietung kann ein kostenloser PKW-Anhänger genutzt werden. Zudem gibt es Spezialangebote für Miet-LKW und Umzugsunternehmen sowie günstige Verpackungsmaterialien und Regale zur Einrichtung der Lagerräume vor Ort. Transporthilfen wie Hubwagen und Transportwagen runden den umfangreichen Service ab.

Wer nutzt myStorage?
„Oft wird Lagerraum im privaten Bereich zum Auslagern von Möbeln bei einer anstehenden Renovierung der Wohnung oder als Zwischenlager beim Umzug benötigt. Doch kurz gesagt: wir bieten genau die Lagerfläche, für alle, die kurzfristig einen Lagerplatz, für was auch immer, benötigen“, so Kundenberater Daniel Beimdieke.

Im gewerblichen Bereich werden Lagerräume zum Beispiel als Aktenlager, Materiallager oder Zwischenlager für Saisonartikel angemietet. Sogar ganze Messestände werden eingelagert. „Dies hilft den Gewerbetreibenden Lagerengpässe in den eigenen Räumen zu überbrücken“, so Beimdieke weiter.

Zugang täglich von 6 bis 22 Uhr

Bei myStorage in Neu-Ulm hat der Kunde 365 Tage im Jahr von 6 bis 22 Uhr mittels elektronischem Schließsystem Zugang zu seinem Lagerraum. Und wenn der Platzbedarf angepasst werden soll, so ist der Wechsel auf die nächst kleinere oder größere Fläche problemlos möglich.
Wollen Sie mehr wissen?
Weitere Infos und Preise gibt es auf der Internetseite unter www.myStorage.de.
myStorage AG
Von-Liebig-Str. 4
89231 Neu-Ulm
0731 94023080
neu-ulm@myStorage.de

 

Was bedeutet Selfstorage?
Der Verband deutscher Self Storage Unternehmen e.V. bezeichnet Selfstorage als „das Selbst-Einlagern von Gegenständen durch Privatleute oder Firmen in abgeschlossenen, sicheren, sichtgeschützten und bequem zugänglichen individuellen Mieteinheiten unterschiedlicher Größe bei sehr flexiblen Mietzeiten“.

Anzeige


Weitere Artikel

Homepage zu gewinnen

Mediaconcept: Weihnachtsaktion für Vereine

hs. Wer andere Menschen begeistern will, dem hilft eine begeisternde Homepage. Vereine wollen andere Menschen begeistern, sei es für das wöchentliche Sporttraining oder für ein... weiter lesen

Glückliche Arbeitsplätze

SeniorenWohnen Ludwigsfeld

Wertschätzung, interessante Tätigkeit und gutes Betriebsklima: Das sind nach einer Studie der Online Jobplattform StepStone die drei wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass man an seinem Arbeitsplatz glücklich ist. Wie funktioniert das in der Praxis? Die Lebensfreude hat dazu einige Mitarbeiter des SeniorenWohnen Ludwigsfeld befragt. weiter lesen

Wir platzten vor Stolz

Thanner Medienwerk erwirbt GWI

Gestatten - wir, die Firma Thanner Medienwerk blicken auf eine knapp 10-jährige Erfolgs- und Wachstumsgeschichte zurück. In den Bereichen Werbetechnik- und Beschriftung, Printmedien... weiter lesen

Mehr aus Facebook, Instagram und Co.

Jennifer Gessler Promotion & Marketing

Soziale Medien funktionieren nicht? weiter lesen

Besser im Internet per Video!

Adrian Pion, PIONVISUALS - Ulmer Filme

ap. Sie haben eine Internetseite? Gut. Nun ist es allerdings heutzutage mit der Internetseite alleine nicht mehr getan. Heute darf man sich fragen, wie werde ich nicht nur in meinem... weiter lesen

Ihr digitaler Schnellstart

Dominik Klich, GründerKit.

dk. Das GründerKit. entstand im Zuge der immer größer werdenden Nachfrage nach modernen Online-Auftritten. Immer mehr Betriebe, ob im Handwerk oder im Dienstleistungssektor, möchten... weiter lesen

Das Netzwerk für Erfolg!

Anton Saur, ZEITGEIST-Netzwerk

as. Eine wirkungsvolle, auf Erfolg und Gesundheit ausgerichtete Plattform: Das ZEITGEIST-Netzwerk für alle, die in ihrem Leben Ihre Ziele verwirklichen wollen. Ein starkes Netzwerk... weiter lesen

Lohnoptimierung

Vesicherungsexpertin Sabine Osterlehner

hs. Sie wollen als Arbeitgeber attraktiv sein, Ihre Mitarbeiter motivieren und sie an Ihr Unternehmen binden? Sie möchten aber auch die Kosten im Griff behalten? Deswegen zeigt... weiter lesen

Hoffnung für Betroffene des Diesel-Skandals

Fachanwalt für Verkehrsrecht Jürgen Rechenberger, ADVORANGE

jr. Viele vom Diesel-Skandal (auch VW-Abgas-Skandal genannt) Betroffene haben bisher davor zurückgeschreckt, ihre möglichen Rechtsansprüche gegenüber dem VW-Konzern geltend zu machen.... weiter lesen

KFZ-Versicherung: wieder Wechselzeit!

Dieter Bonaita, Dieter Bonaita & Kollegen

db. Bereits im Oktober eines jeden Jahres geht es wieder los.  Zahlreiche Fernsehspots, unzählbare Anzeigen in allen Zeitschriften und jede Menge Werbung im Briefkasten und dem... weiter lesen

Landwirtschaftlicher Betrieb: aufgegeben oder aktiv

Steuertipps Voigt & Scheuerle in Langenau

es. Viele Familien in der Bevölkerung haben in der näheren oder entfernten Verwandtschaft eine Landwirtschaft, die man noch aus früheren Zeiten in Erinnerung hat, aber bei der man gar... weiter lesen

Der Renditeturbo

Tipps von Rentenberater Siegfried Sommer

sis. In Zeiten niedriger Zinsen freut man sich über jede Möglichkeit, Geld recht risikolos zu einer guten Rendite anzulegen. Geradezu einen Renditeturbo bietet die gesetzliche... weiter lesen

Regeln beachten und Gespräche führen

Rechtsanwältin Gabriele Schmidt über den Umgang mit Mitarbeitern

gs. Nicht selten kommt es am Arbeitsplatz zu Konflikten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, oft aufgrund von Missverständnissen oder bestimmten Erwartungen, die nicht erfüllt... weiter lesen

Spülen Sie Ihr Getriebe

Brigitte Hegele, H+S Autowerkstatt

hs. Automatik fahren ist bequem, Sie müssen nicht ständig schalten. Den Komfort verdanken Sie Ihrem Automatikgetriebe, das auch bei normaler Fahrweise sehr stark belastet wird. Dafür... weiter lesen