Ausgabe vom 30.06.2018

Geniessen & Erleben
TOP-Artikel

Ausgabe vom 30.06.2018

Warum die Braut vergeblich ihr Auto putzte

Unalltägliche Alltagsgeschichten von Festauto-Chauffeur Manfred Lehner

weiter lesen

Weitere Artikel

Auf in den Himmel

Michael Hager, Ballonteam Hager

mh. Sie wollen später einmal in den Himmel? Dann schauen Sie doch jetzt schon einmal, wie es dort oben aussieht :-) Der Raum Ulm bietet Gelegenheiten zu absolut schönen Ballonfahrten, hier sieht man... weiter lesen

Cafe der Begegnungen

TON & KAFFEE

hs. Ihre Töpferware ausstellen in einem schönen alten Bauernhaus: Das war der Plan von Sabine Müller-Bettighofer - bis eine Freundin sagte: „Die Menschen möchten nicht nur Getöpfertes, sondern auch... weiter lesen

Die Bücherkatze

Heiko Müller, Bücherwelt Senden empfiehlt

von Menschen, Katzen und Büchern. Eva Berberich, dtv, ISBN 978-3-423-25400-7, 10,95 €. weiter lesen

Die konspirative Geburtstagsfeier

Unalltägliche Alltagsgeschichten

hs. Er war ein Freund langjähriger Gewohnheiten. Und seit Jahren fuhren seine Frau und er Ende Juli in den Bregenzerwald, zu einer Woche mit Tangounterricht und Erholungsurlaub. Also buchte er auch... weiter lesen

Hanf im Glück

Hanf-Lager feiert 25-jähriges Jubiläum

so. Eigentlich wollte Stefan Oberdorfer in vierter Generation den familiären Maler-Betrieb fortführen. Die Arbeit machte ihm Spaß. Aber sie löste Allergien aus. Der gelernte Maler und Lackierer wich... weiter lesen

offen = geschlossen

Joachim Hermann, Dolce Vita Lonsee

hs. Offen oder geschlossen - wie verstaut man Kleidung am besten? Offene Regale bieten den schnellen Überblick. Geschlossene Schränke schützen vor Staub und Sonne, außerdem sehen sie ordentlicher aus.... weiter lesen

Pippi auf den 7 Meeren

Freitag - Samstag, 20. - 22. 7.2018, Freilichttheater Pippi Langstrumpf, Wain

Die Geschichtets. Tommy und Annika dürfen Urlaub bei Pippi machen. Und dann welch Schreck: Eine Flaschenpost kommt bei Pippi an, und sie erfährt, dass ihr Papa von den schrecklichen Piraten... weiter lesen

Resturlaub - was tun?

Ihr Skipper Jens: Join the crew

jb. Noch keine Pläne für den Resturlaub des Jahres? Bei unserem Törn vom 6.10. bis 20.10.2018 haben wir noch zwei Kojen frei. Ab Athen führt unser Weg in die Kykladen. Wir segeln über das Kap Sounion... weiter lesen

Schmuck vom Goldschmied

Thomas Lahl – Goldschmied mit Leidenschaft

tl. Jedes  Schmuckstücke eine Geschichte - Jedes Schmuckstück eine Persönlichkeit. In unserem Atelier verwandeln  wir Ideen in Wirklichkeit.  Meisterliches Können und Gefühl  für Material und Form... weiter lesen

Shalom in Israel, Rom mit Muße, Madeira an Fasching, weiße Nächte...

Erlebnisreich reisen mit Ernst Burmann, Burmann Agentur Gruppenreisen GmbH in Neu-Ulm

Shalom in Israel, Rom mit Muße, Madeira an Fasching, weiße Nächte... Wer auf den Spuren Jesu wandelt oder etwa die antiken Stätten und belebten Plätze Roms besucht, hat gewöhnlich den Fotoapparat griffbereit. Wenn er mit der Burmann Agentur reist, kann er das entspannter sehen: „Ich mache keine Fotos“, sagen manche Teilnehmer zu Inhaber Ernst Burmann, „ich warte auf Ihre Foto-CD“. Denn der pensionierte evangelische Pfarrer organisiert nicht nur die anspruchsvollen Reisen. Er begleitet sie auch, fotografiert dabei und überreicht zum Abschluss jedem Teilnehmer eine Erinnerungs-CD mit Reise- und Archivbildern. Und die Bilder belegen, dass man einiges erleben kann, wenn man mit der Burmann Agentur eindrucksvolle Plätze unserer Erde erkundet. weiter lesen

Tag der offenen Tür

In der Stoffwelt

kk. Tolle Näh-Workshops gab es am 9. Juni 2018 im Rahmen des Tages der offenen Tür in der Nähschule der Stoffwelt. Die Besucher konnten beispielsweise die Overlockmaschine kennenlernen,... weiter lesen

Vineola.de

Vinothek für italienische Weine in Günzburg

Mildes Klima und große Bodenvielfalt - Italien bietet optimale Voraussetzungen für den Anbau von Wein. Überall finden sich Rebflächen, auf denen die unterschiedlichsten Trauben kultiviert und zu... weiter lesen

Wo gibt es so was noch?

25 Jahre Nähmaschinen Hörmann KG

hs. Der Faden riss ständig, an Nähen war nicht zu denken. Bestimmt war die Maschine kaputt. Die Kundin kam deshalb zu Nähmaschinen Hörmann. Inhaber Daniel Wahl prüfte kurz und stellte fest: Die Nadeln... weiter lesen