Ausgabe vom - Bauen & Wohnen

Sicherheit und Freiraum

Gesucht: Bauingenieur/in und Bauzeichner/in

hs. Seit dreieinhalb Jahren auf dem Markt und schon ein Unternehmen mit 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Die RAPP + SCHMID Infrastrukturplanung GmbH wächst und wächst. Deswegen sucht sie Verstärkung, vor allem einen Bauingenieur und Bauzeichner. Natürlich sind auch weibliche Bewerber sehr erwünscht.

Seinen Schwerpunkt hat das Planungsbüro für Bauwesen im Straßen-, Tief-, Kanal-, Wasserleitungs- und Gewässerbau. Tätig ist es im süddeutschen Raum. Dabei bringen die Geschäftsführer, die Diplom-Ingenieure (FH) Jürgen Rapp und Günther Schmid, zusammen einige Jahrzehnte an Branchenerfahrung ein.

Was bieten sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem jungen und bereits sehr gut etablierten Unternehmen.
  • Ein gutes Betriebsklima, gefördert auch durch das alle 14 Tage stattfindende Bürofrühstück und durch Aktivitäten wie eine Bodensee-Segway-Tour.
  • Freiräume durch flexible Arbeitszeiten und große Entscheidungsspielräume.
  • Flache Hierarchien. Das zeigt sich bereits auf der Homepage. Dort werden alle Mitarbeiter vorgestellt, und zwar alphabetisch. Die Geschäftsführer kommen also nicht vorneweg, sondern ziemlich weit hinten, unter R wie Rapp beziehungsweise S wie Schmid.

Anzeige


Weitere Artikel