Ausgabe vom 06. Juli 2019 - Sport & Bewegung

Best of 30 Jahre Qigong

Beate Hüfner, Zentrum für Ruhe & Bewegung

bh. In schönen Räumlichkeiten des Zentrums für Ruhe und Bewegung einmal tief in fernöstliche Lebenspflegepraxis eintauchen. Das Kursprogramm führt in die vielfältige  Qigong-Welt, mit ihren einzigartigen Möglichkeiten, dem Körper liebevoll zu begegnen. Oberflächliche Strukturen werden mit Tiefen verbunden, und damit entsteht Nutzen für Knochen, Faszien, Gelenke, Muskeln, Gefäße und innere Organe. Beate Hüfner lernt seit 30 Jahren von Experten aus China. Durch die physiotherapeutische Ausbildung hat sie alle Methoden auf Funktionalität hin überprüft. Durch Weiterbildung zur Heilpraktikerin kam die Erforschung der Methoden zur Wiedererlangung der Gesundheit hinzu. Schließlich wohnt allem Qigong-Üben ein innerstes Wesen bei. Sich diesem anzunähern, gleicht einem spirituellen Übungsweg.
Angebote richtet sich an interessierte Laien.
Kurszeiten jeweils Freitag, 18.15 - 20.30, sowie Samstag, 9.00 - 12.45 und 15.00 - 18.00 Uhr. Kosten 132,00 €.

Start am 13.-14.9., Entspannung für den Rücken;
11.-12.10., Fanhuan Gong;
8.-9.11., Organe stärkendes Gehen - Heilmethode Lebensweg;
13.-14.12., Qigong zur Blutdruckregulierung.

Anzeige


Weitere Artikel

Camp fürs Siegerlächeln

Jermaine Melvin Wolff - JMW Camp

jmw. Mein Name ist Jermaine Melvin Wolff, ich bin 30 Jahre alt, trainiere seit 15 Jahren im Fitnessstudio und spiele seit 12 Jahren... weiter lesen

Meine (P 15) Geschichte

P 15 Fitness Club in Neu-Ulm

Geboren bin ich 1994 als gesundheitsorientierter Fitness Club im Herzen Neu-Ulms. Auch wenn ich bereits 25 Jahre alt bin, so sehe ich aber immer noch aus wie „frisch aus dem Ei gepellt“. weiter lesen

Radeln nach Video

Radlertipps Uwe Schneider, RADWEG

hs. Bei einem Reitunfall hatte eine junge Frau sich das Becken gebrochen und auch sonst einige heftige Blessuren davongetragen. Sie war... weiter lesen

Verspannungen lösen

Tai Chi und QiGong Schule Ulm/Neu-Ulm

„Dank QiGong und Tai Chi habe ich wieder gelernt, meinen Körper bewusst wahrzunehmen“, berichtet die 68-jährige Liselotte über den... weiter lesen

Erste Kampfkunstfliege in neuen Räumen

Kampfkunstschule Hipp im Blautal-Center

hs. Kraft- und Dehnungsübungen im Wechsel mit schweißtreibenden Bewegungsabläufen der koreanischen Kampfkunst Taekwon-Do: Beim ersten... weiter lesen

Fitness für die Wirbelsäule

Maike Mack, physio GmbH

mm. Viele Menschen leiden unter Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule. Verantwortlich dafür sind einseitige Belastungen und Fehlhaltungen. ... weiter lesen