Ausgabe vom 27. April 2024 - Gesundheit

Hände für die Schönheit

CAELISTIC - Ärzte & Ästhetik: Minimalinvasive ästhetische Behandlungen

"Frei hat Gott die Menschen geschaffen, damit diese sich selbst ihr Schicksal bereiten." Diese Feststellung des deutschen Schriftstellers Gustav Freytag (1816 - 1895) lässt sich gerade in der Medizin häufig bestätigen. So käme wohl niemand auf die Idee, auf Krücken und Gips zu verzichten, weil er ein gebrochenes Bein als unabänderliche höhere Gewalt ansieht. Entsprechend nutzen auch immer mehr Menschen die vielfältigen medizinischen Möglichkeiten, ihr Aussehen zu erhalten oder zu verbessern. Eine Anlaufstelle für solche Schönheitseingriffe findet sich in Ulm in der Kronengasse 14, und zwar in der ärztlichen Privatpraxis CAELISTIC - Ärzte & Ästhetik. Ihr ärztlicher Leiter, Dr. med. Josef Bergmann, ist Spezialist für minimalinvasive ästhetische Behandlungen.

Ursprünglich stammt der Mediziner aus der Augenheilkunde. Doch bereits während seiner Facharztausbildung stieß er auf die Ästhetische Medizin und stellte viele Gemeinsamkeiten fest: Nötig sind genaue Anatomiekenntnisse des Gesichts und feinstes Arbeiten - ob bei der Mikrochirurgie am Auge oder bei der minimalinvasiven Schönheitsbehandlung.

Passenderweise waren es auch zwei Augenärzte, die das heute so bekannte Mittel entdeckten, welches Falten glättet: das Botulinumtoxin A, umgangssprachlich besser bekannt als „Botox“.

Intensive Vorgespräche
Doch bevor Dr. Josef Bergmann und sein Ärzteteam zur Behandlung ansetzen, führen sie immer erst ein ausführliches Beratungs-, sowie das klassische medizinische Anamnese- und Aufklärungsgespräch. Dabei erzählen die Patient:innen zunächst von sich und ihren Anliegen. „Wir geben uns zunächst viel Mühe, sehr gut zuzuhören, um ein genaues Verständnis für die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten zu entwickeln.“ Dann folgt eine Gesichtsanalyse, die vor allem die von den Patient:innen angesprochenen Gesichtspartien betrachtet. Genau erläutert wird auch der Prozess, dem wir unsere Falten verdanken: die Alterung. „Wir legen großen Wert darauf, dass der zugrundeliegende Alterungsprozess gut verstanden wird – also wodurch bestimmte Falten entstehen. Das sensibilisiert dann auch entscheidend für die Auswahl der richtigen Behandlungsmethoden.“

Mögliche Komplikationen
Wichtig beim klassisch medizinischen Anamnese- und Aufklärungsgesprächs ist dem Ärzteteam, dass sämtliche Reaktionen, Risiken und mögliche Komplikationen genau erläutert werden.
So zeigen sich nach einem Eingriff recht häufig blaue Flecken oder Schwellungen. In seltenen Fällen kann es zu Infektionen oder Abszessen kommen. Auch Knötchenbildung, allergischen Schocks oder ein sogenannter Gefäßverschluss können vorkommen, sind allerdings sehr selten.
Werden die Komplikationen innerhalb weniger Stunden behoben, sind keine Folgeschäden zu erwarten. Dr. Josef Bergmann und sein Team haben sich genau auf solche Schwierigkeiten vorbereitet und bieten Ihren Patient:innen daher einen besonderen Service: Erreichbarkeit rund um die Uhr.

Bevorzugte Präparate
Caelistic ist spezialisiert auf Faltenbehandlungen und Unterspritzungen. Dabei wird bevorzugt mit drei Präparaten gearbeitet:

  • Hyaluronsäure
  • Botulinumtoxin A
  • Biostimulator

Hyaluronsäure
Hyaluron ist ein gelartiger Stoff, der natürlich in unserem Körper vorkommt. Während des natürlichen Alterungsprozesses bilden sich Fetteinlagerungen und Knochen zurück, und hinterlassen im Gesicht einen Volumensverlust. Die darüberliegende Haut verliert Ihre Stützstruktur und sinkt ab.
Hier lässt sich gezielt Hyaluronsäure zuführen, sozusagen als Füllmaterial, das wieder straffe Formen und richtig sitzende Konturen herstellt. Mit ihm kann man beispielsweise Lippen oder Wangen aufpolstern, also fülliger machen. Ebenso eignet es sich dazu, etwa die Nase oder den Kinn- und Kieferbereich zu modellieren. Bei alledem wird von den Ärzten bei CAELISTIC sehr darauf geachtet, dass das Ergebnis natürlich aussieht.

Botulinumtoxin A
Unsere Mimik verdanken wir den Gesichtsmuskeln, welche unmittelbar unter der Haut liegen.Bei übermäßig aktiver Mimik legen wir die darüberliegende Haut regelmäßig in Falten. Im Laufe der Jahre bleiben diese Falten, wie beispielsweise die Zornesfalte, auch dann im Ruhezustand sichtbar, wenn der Ärger schon längst verraucht ist. Bereits geringe Dosierungen des Arzneimittels Botulinumtoxin A entspannen nun die Gesichtsmuskulatur, wodurch sich mimikbedingte Falten wieder verbessern oder - vorbeugend eingesetzt - ganz verhindern lassen.

Biostimulator
Wie heißt das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommende Eiweiß? Kollagen. Es stabilisiert nicht nur Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen, sondern hält auch Haut und Bindegewebe elastisch. Bereits ab dem 20. Lebensjahr verliert die Haut jährlich 1% Kollagen, allein während der ersten 5 Jahre nach Beginn der Wechseljahre sogar ganze 30%. In Folge verliert die Haut an Spannkraft, sieht älter aus und hängt.
Die auf Poly-L-Milchsäure oder Polynukleotiden beruhenden Biostimulatoren regen die körpereigene Produktion von Kollagen an. Die Haut erneuert sich von selbst, wird wieder straffer und wirkt verjüngt.
Das Behandlungsspektrum umfasst außerdem weitere Leistungen, wie die PRP-Behandlung gegen Haarausfall, die Fettwegspritze gegen hartnäckige Fettpölsterchen, die Intimverjüngung bei Frauen sowie ambulante operative Eingriffe wie beispielsweise Oberlidstraffungen.

Spezialisten
Neben Dr. Josef Bergmann finden sich im Ärzte Team von CAELISTIC zwei weitere grandiose Ärzte, Nadja Kozlova und Daniel Zarafat, alle auf die minimalinvasive Ästhetik spezialisiert - also viele hochqualifizierte Hände, die den Patienten dabei helfen, ihr Aussehen selbst in die Hand zu nehmen.
CAELISTIC - Ärzte & Ästhetik
Kronengasse 14,
89073 Ulm

Termine nach Vereinbarung
Telefon: 0151 154 123 27
Email: info@caelistic.de
Website: www.caelistic.de

Anzeige


Weitere Artikel

Kosmetische Mesotherapie

Ayse Büyüktatli, Eleganz Kosmetik

ab. Wer wünscht sich nicht - zumindest ab einem gewissen Alter - eine verjüngte, reinere Haut? Natürlich soll sie ohne operative und… weiter lesen

Heuschnupfen vorbeugen

Bodymagic Intervall-Höhentraining

Die Flugsaison steht an: Pollen machen sich auf den Weg und  lösen bei vielen Menschen Heuschnupfen aus, also allergische Reaktionen in den… weiter lesen

Betrunken, ohne zu trinken?

Naturheilpraxis Surace

Starke und anhaltende Winde können sehr belastend sein, vor allem wenn sie aus dem eigenen Körper kommen. Maria Beck (Name geändert) litt an… weiter lesen

Bandscheibenvorfall losgeworden

Heilpraxis Michael Aigner

ma. Hermann H. kam im September 2017 mit Krücken zu mir in die Praxis. Er hatte extreme Schmerzen im Lendenwirbelbereich und in einem Bein bis… weiter lesen

Freude am Schwitzen

Schreinerei Markus Merkle - HYDROSOFT

hs. Meist haben wir die Auswahl unter mühsameren und bequemeren Wegen, um etwas zu erreichen. Das gilt auch für das Schwitzen. Es fördert ja… weiter lesen

Individuelle Anpassung in bis zu 40 Zonen

Schreinerei Markus Merkle - ProNatura Schlafsystem

Wie wollen Sie morgens aufwachen - verspannt und womöglich mit Rückenschmerzen oder voller Energie und gut gelaunt? Die Matratze ist… weiter lesen

Gelenköl

Roswitha Dörfler, Casa Balance

hs. Wer Gelenkschmerzen hat, wünscht sich bestimmt, er wäre ein Auto: Man schüttet etwas Öl nach, und alles läuft wieder wie geschmiert. Bei… weiter lesen

Endometriose - 1 von 10 Frauen ist betroffen

Annkatrin Seidler, Mensch im Einklang

as. "Stell dich nicht so an. Es ist normal, dass du Schmerzen während der Periode hast!" Diese und viele andere Sätze hören Frauen häufiger,… weiter lesen

Weniger Arbeitsunfälle

Erfreuliches

hs. Durchschnittlich 21 meldepflichtige Arbeitsunfälle je 1.000 Versicherte. Diesen Durchschnittswert ermittelte vor Kurzem die Deutsche… weiter lesen

Schmerz – eine ganzheitliche Herangehensweise

Facharzt Dr. Florian Brückner

fb. Eine Frau 58 Jahre hatte andauernde Kopf- und Nackenschmerzen, teilweise auch Schwindel. Beim Arbeiten am PC wird es schlimmer und nachts… weiter lesen

Calcium für die Gesundheit Ihrer Knochen

Dr. Dankwart Rauscher, DU-Pharma GmbH

Ist Calcium = Calcium? Nein, denn auf die Details kommt es an! weiter lesen

Länger leben

Erfreuliches

Um 6,2 Jahre ist die weltweite Lebenserwartung von 1990 bis 2021 gestiegen. Das berichteten Forschende um Simon Hay vom Institute for Health… weiter lesen

Saubere Luft

Erfreuliches

hs. Die Luft in Deutschland wird sauberer und sauberer. Nach den Daten des Umweltbundesamtes hat sich ihre Qualität auch in 2023 wieder… weiter lesen

Entspannt schwitzen

Rolf Rothenbacher, Hydrosoft Wärmekabine

hs. Sie sind Millionär, sogar Multimillionär - zumindest was Ihre Schweißdrüsen anbelangt. Denn davon haben Sie etwa zwei bis drei Millionen.… weiter lesen