Ausgabe vom 29. April 2017 - Gesundheit

Höhentraining

Dr. Simona Mangold - Die neue Praxis

„Meine Rückenprobleme, chronischer Husten sowie Schwindelanfälle konnten mit der üblichen Vorgehensweise durch Ärzte leider nicht erfolgreich behandelt werden“, berichtet Hans D. „Bei Brigitte Bückle spürte ich nach jeder Sitzung eine sehr große Ausgeglichenheit. Meine Beschwerden sind erfolgreich behoben.“ Wie hat Brigitte Bücklesm. Wissen Sie, warum Hochleistungssportler ins Hochgebirge zum Trainieren gehen? Ja, es werden mehr rote Blutkörperchen für den Sauerstofftransport gebildet, aber das allein erklärt nicht, warum sie hinterher energiegeladen zurück kommen. Der Grund hierfür liegt in einer Regeneration und Neubildung ihrer Mitochondrien. Dies sind kleine Funktionseinheiten in jeder Zelle, in ihnen findet die Energieproduktion unseres Körpers statt. Bedingt durch Alter, Stress, Krankheit oder Bewegungsarmut verlieren diese Mitochondrien aber an Kraft, sie altern oder verkümmern, der Effekt ist immer der gleiche: zu wenig Energieproduktion in der Muskulatur, in den Nervenzellen, im Immunsystem. Folge sind chronische Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Muskelschwäche und vieles mehr. Mit dem „intermittierenden Hypoxie-Training IHT“ kann man ein Höhentraining in der Praxis simulieren. Sie sitzen in einem bequemen Sessel und atmen Sauerstoff in einer Konzentration, wie man sie sonst nur in der Höhe vorfindet. Dadurch regenerieren und erneuern sich die Mitochondrien, und die Zellen können wieder mehr Energie produzieren. Wenn Sie also unter den oben beschriebenen Problemen leiden und einfach nicht bereit sind zu akzeptieren, dass man damit leben muss, dann dürfen Sie sich gern bei uns melden!

Anzeige


Weitere Artikel

Neue Psychotherapie-Praxis

Baharak Arian-Nejad im NeuroPoint Ulm

ba. Paarberatung, Depressionsberatung und -behandlung und autogenes Training: Das sind unter anderem die Schwerpunkte meiner neu eröffneten… weiter lesen

Für die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele

Ingrid Schroeder - Schamanische Arbeit

is. Aus schamanischer Sicht wird alles, was wir Menschen als Problem empfinden, auf eine Disharmonie von Körper, Geist und Seele… weiter lesen

Wohlfühlen, Entspannen, Genießen

Silke Pfannenstiel

sp. Einfach mal abschalten vom stressigen Alltag, die Seele baumeln lassen und wohltuende Berührungen genießen. Mein Anliegen ist es, Menschen… weiter lesen

Blühende Naturheilkunde

Frühlingsfest Heilkundeschule Medica Vita

hs. „Sagt mir eine Krankheit, an der die Seele nicht beteiligt ist. Die muss erst noch erfunden werden!“ So beendete Medica VitaDozentin… weiter lesen

Vortrag über Manuelle Medizin

3. Mai 2017, 14.30 Uhr, Generationentreff, Grüner Hof 5 in Ulm

Seit Jahresanfang bietet der Bereich RKU-Ambulant der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm eine Sprechstunde für Manuelle Medizin an. Einen Vortrag über diese ausschließlich mit der Hand arbeitende Behandlungsform hält Dieter Matthias Meier am 3. Mai, 14.30 Uhr im Generationentreff Ulm/Neu-Ulm, Grüner Hof 5 in Ulm. Dieter Matthias Meier ist geschäftsführender Oberarzt im RKU im Zentrum für Integrierte Rehabilitation. weiter lesen

Therapie und Wohlgefühl

Neues medaktiv-Zentrum in Neu-Ulm

Vom Pustespiel für die Kleinen bis zur Nackenmassage für die Erwachsenen, mit einem Tag der offenen Tür feierte das Zentrum medaktiv seinen Start in Neu-Ulm. weiter lesen

Ganzheitliche Schmerztherapie bei Dr. Florian Brückner

Der Magen reicht bis ans Knie

Was haben Knieschmerzen mit dem Magen-Darm-Trakt zu tun? Womöglich einiges, erlebte Dr. Florian Brückner bei einem sechzehnjährigen Jugendlichen. weiter lesen

Jetzt fühle ich mich wieder wohl

Erfahrungsbericht: Naturheilpraxis Angela Surace

Wenn ein Bankkonto eifrig aufnimmt und nichts abgibt, dann mag das erfreulich sein. Wenn der Körper dasselbe tut, fühlt man sich bald nicht mehr wohl. So erging es Doris Müller (Name geändert), bis sie zur Naturheilpraxis Surace kam. weiter lesen

Zurück zur Eigenschwingung

Organetik.SL bei Brigitte Bückle

„Meine Rückenprobleme, chronischer Husten sowie Schwindelanfälle konnten mit der üblichen Vorgehensweise durch Ärzte leider nicht erfolgreich… weiter lesen

Jede Woche ein kleines Stück besser

Erfahrungsbericht: Wirbelsäulenaufrichtung bei Michael Aigner

hs. Seit Geburt war sie verformt, die Wirbelsäule von Joachim Dauer (Name geändert). Er hatte ein „wahnsinniges“ Hohlkreuz und ziemliche… weiter lesen

Ernährung bei Krebs

Ernährungsberatung Birgit Krause

bk. Die Ernährungstherapie bei Krebserkrankungen spielt eine große Rolle. So sterben 20 % der Patienten nicht an der Tumorerkrankung, sondern… weiter lesen

Das kostet perfektes Wasser

Wasserfachberater Dipl. Ing. (FH) Olaf Richter

or. Kostet perfektes Wasser wirklich viel Geld? Viele haben es schon gehört oder gelesen, dass in unserem Wasser auch Stoffe gelöst sind,… weiter lesen

Endlich durchschlafen

Erfahrungsbericht vom Schlafstadl

hs. Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Tag ins Bett zu sinken und in den Schlaf hinüber zu dämmern. Die Alltagsbelastungen… weiter lesen

Natürlich schmerzfrei

Chiropraxis Ulm: Frühlingsaktion bis 21.6.

ms. Es gibt auch erfolgreiche Schmerztherapien, die ohne Schmerzmittel und Operationen auskommen. Alle Schmerzpatienten dazu motivieren und… weiter lesen

Augenmessung in 3 D

Carsten Köhler, Optik Mersmann

hs. Man sieht nicht, was man nicht sieht. Aber Optik Mersmann sieht es. Inhaber Carsten Köhler und seine Frau Beate haben nämlich in die… weiter lesen

Einlegesohlen im 3 D-Druck

Wilu Lenger, inmotion und LibraCorp

hs. Es gibt Produkte, die für jeden Menschen anders sind. Man muss sie ihm ganz individuell anpassen. Orthopädische Einlegesohlen gehören… weiter lesen