Ausgabe vom 20. Februar 2016 - Gesundheit

Harmonie in 3 Minuten

Huna-Lehrerin Susanne Weikl über ihr neues Buch

sw. Ein Traum ist für mich wahr geworden – mein erstes Buch ist da. Es ist mein Schatzkästchen voller praktischer Erfahrungen aus meinem Alltag als Heilerin. Sie finden darin 36 Heilübungen, die Sie schnell in einen harmonischen Zustand bringen. Denn nur in Harmonie sind wir wirkungsvoll! Ich lade ich Sie zu meinen Buch-Erlebnis-Terminen ein Zur Auswahl stehen:

Montag, 7.3. 18.00 Uhr

Dienstag, 8.3., 10.00 Uhr

Freitag, 18.3., 16.30 Uhr

Samstag, 19.3., 10.30 Uhr

Die Teilnahme kostet 20 €. Wir unternehmen eine vergnügliche, anderthalbstündige Reise ins Land der Harmonie. Sie erleben viele Übungen und Inhalte hautnah. Anmeldung unter suwei@arcor.de oder 0731-71 47 72

Anzeige


Weitere Artikel

Hildegard von Bingen

Vorträge in der Gartenwirtschaft Gerberwiesen

Sie ist wohl die einzige Heilige, von der heutzutage Feinschmeckerlokale betonen, dass sie nach ihrer Lehre kochen: Hildegard von Bingen.... weiter lesen

Die Frühjahrskur - schlank und gesund mit Pflanzensäften

Ernährungs- und Diätberater Friedrich Gastberger vom Reformhaus Freitag

Der Winter geht und mit dem Frühjahr kommt die Gelegenheit, Ballast abzuwerfen und neue Kräfte zu tanken: durch eine Frühjahrskur. DerErnährungs- und Diätberater Friedrich Gastberger - Inhaber des Ulmer Reformhauses Freitag - empfiehlt dafür Pflanzensäfte. weiter lesen

Das Leben nähren mit 5 Lebenselementen

Michael Angel von der Naturheilpraxis Angel in Neu-Ulm

Sie sind nur so gesund und vital, wie Ihr schwächstes Lebenselement! Diagnose 3: Ihnen fehlt Lebensenergie (Qi) im Element Holz (Frühjahr). weiter lesen

In leichter Trance abnehmen

Brigitta Egly über Hypnose

hs. Wer zu mir kommt, um abzunehmen, muss eigentlich nur eines mitbringen: den Willen zur Veränderung. Dass diese Bereitschaft auch in die... weiter lesen

Wie alkoholfrei betrunken

Erfahrungsbericht aus der Naturheilpraxis Angela Surace

Es dauerte mehr als zwanzig Jahre, bis eine unerklärliche Krankheits- Odyssee ihr überraschendes Ende fand, und zwar in der Naturheilpraxis Surace. 1994 hatte Frau P. aus der Umgebung von Ulm eine Gürtelrose. Diese verheilte wieder, und alles schien in Ordnung zu sein. War es aber nicht, erzählt die heute 75-jährige Rentnerin: weiter lesen

20.3.: Frühlingsfest und Tag der offenen Tür

Oliver Schnabl über Neuestes aus der Heilkundeschule Medica Vita

os. Auch heuer möchten wir Euch herzlich einladen zu unserem Frühlingsfest am Sonntag, den 20. März, von 10 bis 17 Uhr in unseren... weiter lesen