Ausgabe vom 28. November 2015 - Gesundheit

Schwungvoll ins neue Jahr

Susanne Weikl über die Wintersonnenwende 2015

sw. Die Wintersonnenwende ist eine Kraftzeit, die einlädt, unserem Leben eine neue Richtung zu geben. Sie fällt in diesem Jahr auf den 22.12., 05.48 Uhr. Nach der längsten Nacht zeigt sich am Morgen das Licht des neuen Jahres. Ein neues Kraftfeld öffnet sich. Gleichzeitig beginnen die „Raunächte“, die Nächte zwischen den Jahren. Jetzt können Träume Wirklichkeit werden. Diese wundersamen Kräfte laden wir in unser Leben ein: Wir treffen uns am Samstag, 19.12. um 13 Uhr. Wir werden draußen in der Natur unseren Jahreskreis schließen, unser Wirken in den Raunächten vorbereiten und dem neuen Jahr ganz weit die Tür öffnen.

Egal wie groß der Weihnachtsstress ist, das Ritual sollten Sie nicht verpassen. Anmeldung unter suwei@arcor.de oder 0731-714772.

Anzeige


Weitere Artikel

Können uns Edelsteine helfen?

Eine Frau war stets müde. Ständig hatte sie das Gefühl, sofort schlafen zu müssen. Wenn sie nach Hause kam, musste sie sich immer gleich hinlegen. Sie ging auch nicht mehr aus - sie fürchtete, irgendwo einzuschlafen. Schließlich kam sie ins Ulmer Fachgeschäft Duft & Wärme und klagte Inhaber Olaf Reichardt ihr Leid. Er empfahl ihr, Edelsteine zu tragen: Tagsüber zwei Jade- Steine für die Nieren und nachts einen Chrysopras für die Leber. Außerdem sollte sie täglich mindestens zweieinhalb Liter stilles Wasser trinken. Drei Tage später kam sie nach der Arbeit bei ihm vorbei und bedankte sich: Sie sei seit zwei Tagen ein anderer Mensch. Olaf Reichardt, der seit über 25 Jahren mit Edelsteinen arbeitet, könnte „Seiten füllen“ mit solchen Beispielen. Deswegen berichtet er in dieser Lebensfreude über Edelsteine und ihre wundersamen Wirkungen. weiter lesen

„Nicht trunkene“ und andere Steine

Olaf Reichardt von Duft & Wärme über Edelsteine

Edelsteine dienten seit jeher nicht nur als Schmuck. Ihnen wurden und werden auch heilende Wirkungen nachgesagt. Der Name des Amethysts beispielsweise stammt aus dem antiken Griechenland und lässt sich übersetzen mit „nicht trunken“. Denn der Stein sollte vor Trunksucht schützen - vielleicht war er deshalb damals so teuer. Jeder Edelstein steht also für ganz besondere Stärken und Qualitäten. weiter lesen

Die Kombination macht den Erfolg

Alexander Brender vom P 15 Fitness-Club

Wir alle wollen fit sein und uns wohl fühlen. Dafür bietet der P 15 Fitness Club als innovativster Anbieter in der Region einiges an Know-how, erklärt Inhaber Alexander Brender. weiter lesen

Vorbeugen ist besser als Heilen

Gesundheits-Vorsorgeprogramm bei Hipp Physiotherapie in Ulm

Die meisten von uns geben ihr Auto regelmäßig zur Inspektion. Wir lassen es in Ordnung bringen, bevor es uns in Schwierigkeiten bringt. Dasselbe können wir mit unserem Körper tun, beim Vorsorgeprogramm „Physio-Coaching“ von Hipp Physiotherapie. weiter lesen

50 Teilnehmerinnen für Gesundheitsstudie gesucht

Damenfitnessstudio LIFE woman in Senden

be. Fühlen Sie sich matt, ausgelaugt und ohne Power? Wir vom Damen-Studio LIFE woman können Ihnen helfen, Ihre alte Vitalität zu erlangen... weiter lesen

Unsere Körperzellmasse weiß alles!

Claudia Gössel und Anja Häußler vom Zentrum für Ernährungskompetenz

Mittels Bioelektrischer Impedanz Analyse (BIA) in den Körper schauen. weiter lesen

Es lag im Blut, nicht an der Psyche

Erfahrungsbericht aus der Naturheilpraxis Angela Surace

Körper und Geist arbeiten eng zusammen. So spricht vieles dafür, dass sich Krankheiten und Beschwerden oft durch die innere Einstellung beeinflussen lassen. Aber die 19-jährige Schülerin Maria O. (Name geändert) konnte den Satz „Das muss an der Psyche liegen“ irgendwann nicht mehr hören. weiter lesen

Kurseinstieg alle vier Wochen möglich

Oliver Schnabl über Neuestes aus der Heilpraktikerschule Medica Vita

os. Frisch am Start bei Medica Vita ist eine einjährige Heilpraktikerausbildung in der Kombination Dienstagabend und Samstagvormittag. ... weiter lesen