Ausgabe vom 20. Februar 2021 - Geniessen & Erleben

Nähen über WhatsApp

Nähmaschinen Hörmann e.K.

hs. Wie funktioniert das: Nähmaschinen Hörmann hat geschlossen und ist trotzdem für alle und alles offen? Möglich machen das WhatsApp und einige Ideen, erklärt Inhaber Daniel Wahl.

WhatsApp Video Chat
Das Ulmer Fachgeschäft in der Ensinger Straße 1
muss während des Lockdown natürlich schließen. Dennoch sind Daniel Wahl und sein Team dort, und zwar montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr. Sie haben per "Skype" und "WhatsApp Video Chat" die Möglichkeit geschaffen, dass sie und die Kunden sich gegenseitig am Bildschirm beziehungsweise Handy sehen. Beide Seiten können miteinander kommunizieren, wie wenn sie im Laden stünden. Der Berater führt beispielsweise eine Nähmaschine vor, zeigt, wie sie bedient wird, oder präsentiert verschiedene Stoffe. Und der Kunde - oder die Kundin - sieht und hört alles. Er muss sich dafür nur vorher bei Nähmaschinen Hörmann melden, per WhatsApp unter 0152 24 72 79 32 oder über den hier abgebildeten QR-Code. Und schon ist er in dem Fachgeschäft, ohne es zu betreten.

Abholung und Lieferung
Selbstverständlich können die Kunden auch anrufen unter 0731 60 20 331 oder eine Mail
schreiben an ulm@hoermann-naehmaschinen.de. Und sie dürfen zu vorher vereinbarten Terminen bei Nähmaschinen Hörmann vorbei kommen, um die bestellten Nähmaschinen, Kurzwaren oder Stoffe abzuholen oder um reparaturbedürftige Maschinen abzugeben. Neu gekaufte Maschinen werden auch kostenfrei versandt oder im Raum Ulm ausgeliefert. So haben die Kunden alle Möglichkeiten, sich in der ruhigeren Corona-Zeit beim Nähen kreativ zu entfalten.

Anzeige


Weitere Artikel

In den Startlöchern

Michael Hager, Ballonteam Hager

mh. Wir sind schon in den Startlöchern für das Jahr 2021, um wieder wundervolle Ballonfahrten durchzuführen. Nur müssen wir noch ein wenig… weiter lesen

Fotoshooting mit tierischen Familienmitgliedern

Sandra Schmidbaur Fotografie

sb. Ich als Hundebesitzerin weiß, unsere Vierbeiner sind nicht mehr nur Haustiere - nein, sie gehören längst zur Familie. Unzählige… weiter lesen

Aus alt wird neu

Schwaibold Uhren + Schmuck + Service

eb. Das neue Jahr beginnt, und Alexandra nutzt die außergewöhnliche Zeit, um Ordnung in ihre Schubladen und Schränke zu bringen. Dabei fällt… weiter lesen

Ihre Unterstützung zählt – Kaufgewohnheiten über-denken

Charlotte Swensson, Ulmer City Marketing

cs. Deutschland befindet sich im zweiten Lockdown und die Pandemie äußert sich kontinuierlich als Bedrohung für den stationären Handel Ulms.… weiter lesen

Das erste Mal

Unalltägliche Alltagsgeschichten

hs. Auch nach einem Jahr Coronakrise hatte ein Herr fortgeschritteneren Alters noch nie einen Coronatest mitgemacht. Bis er zu einem Gespräch… weiter lesen