Ausgabe vom 28. Februar 2015 - Geniessen & Erleben

Glücklich durch Nadel und Faden

Nähmaschinen und Kurse beim Fachgeschäft Hörmann KG in Ulm

Was macht glücklich? Wenn wir beispielsweise in einer Tätigkeit versinken, die uns alle Sorgen vergessen lässt. Wenn wir dabei etwas erschaffen, auf das wir stolz sein können und das Freude macht. Wer also glücklicher sein will, kann eines tun: Nähen.

hs. „Nähen macht glücklich, es ist die beste Therapie“, erklärt Frau Wahl von der Nähmaschinen Hörmann KG in Ulm. Sie erlebt es seit dreißig Jahren bei ihren Kunden: Wie sie Zeit für sich nehmen, vollkommen abschalten, kreativ werden, Erfolge sehen und daran Freude haben. Das setzt natürlich voraus, dass sie zum einen eine Nähmaschine haben und zum anderen damit umgehen können. Deswegen verkauft das Fachgeschäft Hörmann nicht nur Nähmaschinen. Es bietet auch ein Wohlfühlpaket an mit viel Service und einem kostenlosen Kursprogramm: Beim Kauf erhalten die Kunden eine erste Einweisung. So können sie die Maschine bedienen und mit ersten Nähversuchen beginnen. Nach drei Wochen werden sie zu einem Einsteigernähkurs eingeladen. Hier lernen und üben sie in Gruppen von höchstens vier Teilnehmern das Nähen an ihrer aschine. Je nachdem, wie anspruchsvoll diese ist, dauert der Kurs drei bis sechs Stunden. Er kann beliebig oft wiederholt werden. Manche Kunden kommen schon seit Jahren, um Fragen zu klären, Erfahrungen auszutauschen und Neues zu lernen. Einige langjährige Kundinnen haben sich mittlerweile sogar selbständig gemacht mit dem Verkauf ihrer genähten Kunstwerke.
 

Anzeige


Weitere Artikel

Von gefüllten Lindenblättern bis zu den 100 Jahre Perlen

Wildpflanzen - Essen direkt von der Wiese und aus dem Wald

hs. Sorgenvoll lag Daniel Zügel eines Nachmittags in der Hängematte. Es war September 2008. Die  Finanzkrise war in voller Blüte. Der… weiter lesen

Modernes Märchenland zwischen den Meeren

Reisefreude: Dänemark

Ganz gleich, wo man in unserem nördlichen Nachbarland Dänemark wohnt: Man ist nicht weiter als 52 Kilometer vom Meer entfernt. Abwechslungsreiche Küstenlandschaften, behagliche Lebensart und eine stolze Geschichte prägen das moderne Land der WikingerNachfahren. Wer es erleben will, für den veranstaltet Missel-Reisen aus Ulm eine DänemarkRundreise vom 5. bis zum 12. August 2015. weiter lesen

„Hanf für den Spatz“

Welthanfmarsch am 9. Mai in Ulm

hs. Die Legalisierung von Cannabis beziehungsweise Hanf schreitet voran, in den USA und sogar bei uns. Damit diese Entwicklung anhält, nehmen… weiter lesen

Wassersteine?

Olaf Reichardt von Duft und Wärme

or. Wenn manch einer aus seiner Wasserflasche trinkt, klappert es so komisch! Warum? In der Flasche sind Wassersteine, also Edelsteine, welche… weiter lesen

Energieberater bündeln Energie

Gemeinschaftsbüro Bernd Kuhn GmbH und Brinker & Partner in Ulm

hs. Konkurrenten wollen sich üblicherweise auf Abstand halten. Doch in Ulm, in der Kässbohrer Straße 19, beziehen zwei Energieexperten ein… weiter lesen