Ausgabe vom 17. Februar 2024 - Geniessen & Erleben

Die Messe Gartenträume lädt zum 20-jährigen Jubiläum in der Ulm-Messe ein

Vom 22. bis 24. März 2024

do. Vom 22. bis 24. März 2024 läutet die Messe Gartenträume in der Ulm-Messe die Gartensaison ein. Sowohl Messeveranstalter, die Verantwortlichen der Ulm-Messe und Aussteller*innen freuen sich nach vier Jahren wieder Tausende von Gartenliebhaber*innen willkommen zu heißen.

„Ich freue mich sehr, dass die Gartenträume, eine der attraktivsten Publikumsmessen in Ulm in 2024 wieder stattfindet und alle drei Hallen wieder gefüllt werden.“, gibt Herr Elits, Geschäftsführer der Ulmer Messe an.

Drei Tage lang werden die Hallen zu einem Paradies für Gartenfans: eine breite Auswahl an Aussteller*innen aus der Garten- und Pflanzenwelt sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis.

An rund 90 liebevoll dekorierten Ständen finden Gartenliebhaber*innen Pflanzen und Blumenzwiebeln, ausgefallene Gestaltungsideen, Dekorationen, Outdoor-Technik und -Möbel, Beratung von Gartenprofis, nützliche Werkzeuge und mehr.

Fachsimpeln mit Pflanzenarzt René Wadas
Höhepunkt der Gartenträume ist in diesem Jahr die Möglichkeit, den renommierten Pflanzenarzt René Wadas persönlich zu treffen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in Funk und Fernsehen und seinem Expertenwissen steht er den Besucher*innen mit Rat und Tat zur Seite.
Zur kostenfreien Pflanzensprechstunde können Gartenfreund*innen Pflanzen, deren Blätter oder Fotos mitbringen. Außerdem nimmt René Wadas zusammen mit Aussteller*innen Platz auf der „Gartenbank“ und tauscht sich hier zu verschiedenen Gartenthemen aus.

Die Rallye der Sinne
Die Rallye der Sinne bietet den Besucher*innen ein interaktives Erlebnis. An verschiedenen Stationen in den Messehallen können sie ihre Sinne bewusst einsetzen und dabei nicht nur genießen, sondern auch lernen. Von aromatischen Köstlichkeiten bis hin zu taktilen Erfahrungen – die Rallye lädt dazu ein, den Garten mit allen Sinnen zu erleben.

Wer mit frischen Ideen in die neue Gartensaison starten möchte, sollte sich die Gartenträume nicht entgehen lassen.

Vergünstigte Tickets sind unter www.gartentraeume.com/messen/ulm erhältlich.

Anzeige


Weitere Artikel

Brauchen wir noch Uhren?

Schwaibold Uhren + Schmuck + Service

eb Dieser Frage stellt sich der Fachhandel. Und er erlebt dabei, dass viele Kunden einen großen Wert darauflegen, dass ihre Armbanduhr in… weiter lesen

Ihre Wohlfühl-Kombi

ProFi-Bra - Wäsche nach Maß

cpf. In unserem Unterwäschegeschäft dreht sich alles um wunderbare BHs und eine einzigartige und herzliche Beratung. Bei uns soll Wäsche nicht… weiter lesen

Eis Eis Eis

Michael Litterer, Eis Galerie in Söflingen

ml. Der Frühling kommt mit Sonne und schöner Wärme. Die leckere Eiszeit beginnt dann natürlich auch bei uns am Gemeindeplatz in Ulm-Söflingen.… weiter lesen

Gentleman über Bord

Heiko Müller, Bücherwelt Senden empfiehlt

Herbert Clyde Lewis, mareverlag, 28 €. weiter lesen

75 Jahre Familienbildung Ulm

Claudia Clages, Familien-Bildungsstätte e.V.

cg. Mindestens zwei Generationen haben wir bei unseren Veranstaltungen seitdem immer im Blick. Das sind 75 Jahre, in denen starke… weiter lesen

Stille genießen und staunen

Ballonteam Hager mit Gold Ochsen Ballon

mh. Tauchen Sie ein in das Abenteuer der Ballonfahrten über Ulm und erleben Sie die faszinierende Schönheit der schwäbischen Alb aus einer… weiter lesen

Kosmetische Mesotherapie

Ayse Büyüktatli, Eleganz Kosmetik

ab. Wer wünscht sich nicht - zumindest ab einem gewissen Alter - eine verjüngte, reinere Haut? Natürlich soll sie ohne operative und… weiter lesen

Grizzlys, Bullen...

Agnes Fronczak, EIERBAGS

Dass jeder, der Unterwäsche trägt, einen Namen hat, ist üblich. Dass aber auch die Unterwäsche selbst einen Namen hat, gibt es wohl nur bei… weiter lesen

Entdecke die Wildkräuter!

Gabi Richter, Kräuter.Im.Kopf

gr. Für fast alles ist ein Kraut gewachsen und das vor unserer Haustüre. Bist du bereit, unsere einheimischen Wildkräuter zu entdecken -… weiter lesen

Bauernprotest

Unalltägliche Alltagsgeschichten

hs. Anfang Dezember letzten Jahres begannen die Bauernproteste. Auch ein Nebenerwerbslandwirt aus der Region beteiligte sich daran. Er fuhr im… weiter lesen

Kinderpunsch

Unalltägliche Alltagsgeschichten

hs. Wie gut, dass es die Presse gibt. Das erlebte vor Kurzem ein 12-jähriger Junge, der vor etlichen Jahren aus unserer Region mit der Mutter… weiter lesen