Ausgabe vom 24. November 2018 - Gesundheit

Das Märchen vom Salz

Vor langer Zeit lebte ein König. Er hatte drei Töchter. Da er schon sehr alt war, wollte er seiner klügsten Tochter sein Königreich überlassen. Sieben Tage vor seinem Geburtstag ließ er seine Töchter zu sich kommen und sagte zu ihnen: „Diejenige, die mir das kostbarste Geschenk macht, bekommt mein Königreich“. Die Töchter überlegten lange, denn jede von ihnen wollte das Reich des Vaters regieren. Doch welche Kostbarkeiten könnten den Vater erfreuen?

Als der Tag des Geburtstages gekommen war, schenkte ihm die älteste Tochter kostbaren Schmuck, die mittlere Tochter schenkte ihm einen teuren Mantel. Der König war sehr erfreut über die wertvollen Geschenke und war sehr gespannt, was er wohl von seiner jüngsten Tochter bekäme. Als er ihr Geschenk sah, wurde er sehr zornig über ihre Dummheit, denn es war nur ein Schälchen voll Salz, was sie ihm präsentierte. Der König war sehr enttäuscht und verjagte sie aus seinem Land.

Eines Tages saß er gedankenlos an seinem Fenster und schaute auf sein Königreich hinunter, als sein Botschafter zu ihm kam und berichtete: „Der König des Nachbarreiches hat eine sehr kluge Prinzessin geheiratet, die großen Reichtum über das Land bringt! Sie stellt Salz her, indem sie Wasser aus dem Meer schöpfen lässt. Das Wasser verdunstet durch die Sonne und das Salz bleibt zurück. Viele Kaufleute aus fernen Ländern, die nicht am Meer liegen, reisen an, um das Salz zu kaufen!“ Daraufhin beschloss der König, das Nachbarreich selbst einmal zu besuchen.

Bei seiner Ankunft wurde er sehr herzlich empfangen, und es wurde ein großes Fest zu seinen Ehren veranstaltet. Als er die Königin erblickte, stellte er fest, dass es seine eigene Tochter war, die er einst fortgejagt hatte. Der König bat sie um Verzeihung, und so wurde es ein wunderschönes Versöhnungsfest.

Die Königin war sehr glücklich und überlegte sich, wie sie ihren Reichtum mit ihrem Vater teilen könnte. Ihr kam die Idee, dass alle Kaufleute nun auch durch sein Land reisen sollten. Weil der König bisher die Durchreise durch sein Reich verboten hatte, erblühte von nun an auch in seinem Königreich der Handel, und alle Straßen, auf denen die Kaufleute durch das Land zogen, wurden Salzstraßen genannt.

Um noch mehr Geld mit dem Handel des Salzes zu verdienen, erhob der König auf die Benutzung der Wege Zölle, und die Leute mussten Steuern für das Salz zahlen. Dem Salz gab man den Namen „Weißes Gold“, weil überall, wo es auftauchte, der Reichtum nicht lange auf sich warten ließ.

SalzOase Babenhausen
Auf das Märchen vom Salz hat uns Karin Späth hingewiesen. Sie ist Inhaberin der SalzOase Babenhausen. Hier kann man in Relax-Liegen entspannen, um dabei eine salzhaltige Luft einzuatmen und über die Haut aufzunehmen. So dient das „weiße Gold“ dazu, das Immunsystem zu stärken und bei Atemwegserkrankungen, Allergien oder anderen Beschwerden die Selbstheilungskräfte zu fördern.

Anzeige


Weitere Artikel

Den Duft der Zirbe schenken

Stadl-Shop der Schreinerei Rothenbacher

hs. Was gehört zur Weihnachtszeit? Schöne Geschenke und wohlige Düfte, etwa von Glühwein und gebrannten Mandeln. Der Schlafstadl der Schreinerei Rothenbacher kombiniert beides: Er... weiter lesen

Cellulite byebye

Silvia Baur, www.silvis-wow-effekt.com

sb. Bodylifting ohne Skalpell - so ungefähr können Sie sich die Wirkung von ByeByeCellulite vorstellen. Die Creme wird zweimal täglich auf die von Cellulite betroffenen Hautpartien... weiter lesen

Einzigartiger L-Lamella

Klaus Wucherer, Luft- und Raumreinigung

kw. In früheren Ausgaben der Lebensfreude wurde bereits über das DELPHIN Luft- und Raumreinigungsgerät berichtet. Dass es funktioniert, nicht  nur  Staub und Schmutz, sondern ... weiter lesen

Die Sonne im Haus

Infrarotkabinen bei Dolce Vita

In der kalten Jahreszeit die wärmende Sonne ins Haus holen - mit einer Infrarotkabine. Man setzt sich hinein und spürt die Infrarotstrahlen auf der Haut. Sie treffen mit einer... weiter lesen

Prävention ist besser

P 15 Fitness Club und Chiropraxis Ulm

Wenn es dann aber doch einem in den Rücken fährt, ist man froh, schnell professionelle Hilfe zu erhalten. Und wenn die Behandlung dann nicht nur darauf ausgelegt ist, die Symptome zu beseitigen sondern die Ursache, dann sind Sie in guten Händen. Genau deshalb arbeiten die beiden Spezialisten Chiropraxis Ulm und der P 15 Fitness Club mit dem Ziel, ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen, nun eng zusammen. weiter lesen

Keine Hand mehr nötig

Wirbelsäulenaufrichtung Michael Aigner

hs. 2008 hatte Roswitha Briel einen Unfall, der ihr den linken Oberschenkelhals zersplitterte. Der Oberschenkelhals ist ja der obere, abgewinkelte Teil des Oberschenkelknochens, also... weiter lesen

Lächeln Sie beruhigt

Dr. Palwascha Dezham, SMART Dental Ulm

Lächeln gilt als die schönste Sprache der Welt. Und Ihr Lächeln wird besonders schön, wenn die Zähne gesund sind. Dazu können Sie einiges beitragen, erläutert Dr. Palwascha Dezham von... weiter lesen

Was ist osteopathische Medizin?

Facharzt Dr. Florian Brückner - Privatpraxis unter neuer Adresse: Bahnstraße 6 in Nersingen

fb. Osteopathie ist eine manualmedizinische Behandlungsform, die von dem amerikanischen Arzt Dr. A.T. Still im Jahre 1874 als eine ärztliche, ganzheitliche Behandlungsmethode... weiter lesen

Klinik oder persönliche Betreuung durch MEINEN Zahnarzt?

f16 blue Zahngesundheit über hochaktuelle Diskussionen auch in unserer Region

al. Die Presse ist voll von Berichten über alte und neue Praxisketten. Finanzinvestoren haben das Gesundheitswesen entdeckt und versuchen über den Zusammenschluss und Zukauf von... weiter lesen

Endlich schmerzfrei

Naturheilpraxis Angela Surace

hs. „Was wollen Sie bei mir, Sie haben gar kein Rheuma!“, sagte der Rheumatologe zu Frank Tauber (Name geändert). Dieser dachte nur: „Bin ich blöd, was ist denn los?“ Denn vor fünf... weiter lesen

Mehr Freude an Bewegung

Physio GmbH - Kursprogramm 2019

mm. Maximal neun Teilnehmerinnen haben die Kurse, welche die Physio GmbH neben der physiotherapeutischen Behandlung anbietet. So kann sie gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und... weiter lesen

Hanf wäxt

Umbau Hanflager

Auch in unserer Region verschreiben die Ärzte mittlerweile fleißig das Kraut, das früher weitgehend verboten war und jetzt zunehmend legalisiert wird: Hanf beziehungsweise Cannabis.... weiter lesen

Leichter leben

Schmerztherapie Hypnose Brigitta Egly

Der Rücken schmerzt oder das Knie, es plagen Sie Rheuma oder Migräne... Schmerzmittel können hier zwar kurzfristig lindern, aber bei dauerhafter Einnahme das Schmerzgedächtnis immer... weiter lesen

Psychosomatische Energetik

Irmgard Henseler, Naturheilpraxis Henseler

Der Mensch hat eine Seele - griechisch: Psyche -, einen Körper - Soma - und Lebensenergie, sprich: Energetik. Und aus diesen drei Elementen bildet sich der Name einer naturkundlichen,... weiter lesen

Umdenken statt diäten

Mental-Expertin Marita Grabowski

mg. Marita Grabowski ist Mental- und Mindset-Expertin für Frauen, die der Diätspirale entkommen und endlich entspannt und genussvoll essen wollen. Mit ihrem Talent, die richtigen... weiter lesen