Ausgabe vom 26. November 2016 - Geniessen & Erleben

Unterwegs im Rolls-Royce Silver Shadow I

Geschenktipp: Touren mit dem Festauto-Chauffeur Manfred Lehner

hs. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Chauffeur rechts sitzt. Sie haben gerade auf der Rückbank eines englischen Rolls-Royce Platz genommen. Und in englischen Autos ist der Fahrersitz eben auf der rechten Seite. Der königsblaue RollsRoyce Silver Shadow I, in dem Ihnen auf einem Echtholztisch gekühlte Getränke serviert werden, wurde am 1. Mai 1968 gebaut. Womöglich ist er älter als Sie. Jetzt fährt er Sie und Ihre Begleitung, wohin Sie wollen: Zu Ihrer Hochzeit in die Kirche, aufs Standesamt oder zum Fotografen. Vielleicht machen Sie auch einen Ausflug, den Ihr Chauffeur Manfred Lehner genau vorbereitet hat. Die Tour geht dann beispielsweise zu den Pfahlbauten am Federsee, ins Goisentäle und zur Burgruine Helfenstein oder nach Lindau und ins Allgäu. Was? Sie mögen gar keinen Rolls-Royce. Kein Problem! Nehmen Sie einfach etwas anderes aus dem bescheidenen Fuhrpark von Manfred Lehner. Wie wäre es mit einem Porsche Boxter, einem Elektroauto BMW i3, einem Ferrari 612 oder einem Ferrari F 430?

Anzeige


Weitere Artikel

Der Weihnachtsmarkt

Weihnachten in der SPIELBURG

cn. Erleben Sie die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen: Schmecken, riechen, fühlen, sehen und hören Sie viele Ideen für die Adventszeit und… weiter lesen

Ethischer Goldschmuck

Geschenktipp: Schmuckstücke Beatrix Maier

Schmuckkreationen aus kleinen Werkstätten, hergestellt nur in geringer Anzahl oder gar als Unikate - Beatrix Maier betreibt in der Herrenkellergasse 3 das etwas andere Schmuckfachgeschäft in Ulm. weiter lesen

Von der Pelzbrosche bis zum Pelzkragen

Geschenktipp: Pelzaccessoires von Kürschnermeister Thilo Schneider

Es gibt eine energiesparende, sehr wirksame Klimaanlage, welche die Menschen schon seit Jahrtausenden nutzen: den Pelz. weiter lesen

Weihnachtsgeschenke nähen

Gratis-Workshops Nähmaschinen Hörmann

Was schenken zu Weihnachten, gerade denen, die schon alles haben? Eines haben sie vermutlich noch nicht, ein von Ihnen selbst genähtes Geschenk. Wie Sie es nähen können, das lernen Sie bei Nähmaschinen Hörmann - auf einem kostenlosen Samstags-Workshop, entweder am 3.12. oder am 10.12., von 13 bis 16 Uhr. weiter lesen

Weihrauch trifft Tiefenschichten

Geschenktipp: Weihrauchhandel in Blaustein/Herrlingen

bh. Zu den drei kostbaren und wertvollen Gaben, die dem neugeborenen Jesus von den Weisen gebracht wurden, gehörten neben Gold auch zwei… weiter lesen

Schönes aus Filz oder Papyr

Geschenktipp: inFilzz in der Rabengasse 13

hs. Aus Weichem kann durchaus etwas Stabiles und Zähes entstehen. So lässt sich die flauschige Schafwolle zu dem äußerst belastbaren Filz… weiter lesen

Passion Schokolade

Geschenktipp: Pralinen, Schokoladen, Kurse

Schokolade ist nicht nur ein Genuss, sondern kann auch glücklicher und gesünder machen. Denn die Kakaobohne enthält aufmunternde und… weiter lesen

Veganes und Bio-Punsch

Der Veganer auf dem Weihnachtsmarkt

Soja-Gulasch, rote Linsen, vegane Würstchen und Hamburger, Bio-Punsch... Bereits zum dritten Mal gibt es auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt einen… weiter lesen

Immer Montags beste Freunde

Geschenktipp: Heiko Müller und das Team der Bücherwelt Senden.

von Laura Schroff, 16,99 € weiter lesen