Ausgabe vom 28. April 2015 - Bauen & Wohnen

Die Türe - das Gesicht Ihres Hauses

Achim Seeger vom Meisterfachbetrieb Seeger

Bei den Blockhütten im obersten Norden Amerikas waren die Türen anscheinend immer so angebracht, dass sie nach außen aufgingen. Dadurch konnte sie ein Bär nicht so leicht eindrücken.

hs. Wer heutzutage eine Haustüre einbaut, hat vermutlich andere Kriterien als damals die Abenteurer in Alaska.Achim Seeger - Inhaber des Meisterfachbetriebes Seeger in Nattheim - ist Spezialist für Fenster und Türen. Er empfiehlt, auf mehrere März 2015: Sonderveröffentlichungen - schöne Türen und gute RäumePunkte zu achten:

  • Sicherheit: Haustüren sind heutzutage in der Regel vergleichsweise schwer aufzubrechen. Deswegen suchen Einbrecher lieber woanders nach Schwachstellen, etwa bei den Fenstern. Ihre Haustüre sollte jedoch ausgestattet sein mit Mehrfachverriegelung, Sicherheitsglas und Sicherheitsschließzylinder
  • Türmaterial: Im Allgemeinen ist Kunststoff eher preisgünstig, Holz warm und natürlich und Aluminium mit spezieller Pulverbeschichtung sehr robust und unempfindlich. Beidseitig flügelüberdeckende Aluminiumhaustüren dämmen besonders gut und sparen deswegen Energie
  • Einbau: Wichtig ist uns die fachgerechte und nahezu saubere, staubfreie Montage mit eigenem, geschultem Personal.
  • Optik: Ihre Eingangstüre unterstreicht Ihre Persönlichkeit und sollte zu Ihrem Haus passen.

Zu Türen lässt sich noch vieles sagen. Meine Beratungsgespräche dauern oft anderthalb Stunden oder länger. Doch der Aufwand lohnt sich. Denn eine schöne Haustüre ist wie ein freundliches Gesicht, in das Sie schauen ... die perfekte Eintrittskarte für Ihr Zuhause.

Der Meisterfachbetrieb Seeger in Nattheim

Er ist vor allem spezialisiert auf Handel und Montage von Fenstern, Haus- und Zimmertüren, Böden und Decken, sowie Terrassenüberdachungen. Er repariert und saniert auch Treppen und arbeitet nur mit renommierten Lieferanten zusammen.

Anzeige


Weitere Artikel

Energieausweise und KfW-Förderung

Ingenieurbüro Bernd Kuhn zieht nach Ulm

hs. Energieausweise ausstellen - damit ist das Blaubeurer Ingenieurbüro Bernd Kuhn derzeit zu 70 Prozent beschäftigt. Denn ein solcher Ausweis… weiter lesen

Auch ein Haus muss atmen

Dipl.-Ing. Ernst Schwertberger über Lüftungssysteme

Unsere keltischen Vorfahren hatten bestimmt keine Schimmelprobleme. weiter lesen

Feng Shui: Mit Wind und Wasser zum Erfolg

Karin B. und Helmut Stein, die Experten für Feng Shui und Geomantie im NIMAS-Kompetenzteam

Die Zweigstelle einer Sparkasse lag bei den Verkaufszahlen im Mittelfeld unter 36 Filialen. Dann wurden ihre Räume nach der fernöstlichen Harmonielehre Feng Shui neu gestaltet. Ein Jahr später war die Zweigstelle die Nummer 1 im Neukundengeschäft. Sie hatte sogar die Zentrale überflügelt. weiter lesen