Ausgabe vom 24. November 2018 - Sport & Bewegung

Vermessung schenken

Radlertipps Uwe Schneider, RADWEG

hs. Angenommen, Sie sind kurzsichtig und brauchen eine Brille. Probieren Sie dann ein fertig verglastes Exemplar aus, ob Sie auch was sehen, um es dann gleich zu kaufen? Nein, bestimmt nicht! Sie lassen vorher Ihre Augen messen, damit Sie genau wissen, welche Brillengläser Sie benötigen.

Und genau dasselbe empfiehlt Ihnen Uwe Schneider beim Kauf eines Fahrrades: Lassen Sie sich erst einmal vermessen. In seinem Fachgeschäft RADWEG in Neu-Ulm hat der Radsportler, Radsportrainer und Fahrradmechaniker dafür ein besonderes Vermessungssystem: den Physiotherameter. Er sieht aus wie ein Fahrrad ohne Räder. Man setzt sich drauf. Dann stellt Uwe Schneider alle Elemente des Gerätes optimal ein:

Die Höhe, Breite und Neigung des Lenkers, die Länge von Vorbau und Oberrohr...

Am Sattel werden die Druckbelastungen auf die Sitzfläche aufgezeichnet, um festzustellen, welcher Sattel in welcher Einstellung nötig ist. Mit all diesen Messergebnissen kann man sich dann sein optimales Fahrrad zusammenstellen.

Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Partner zu Weihnachten einen Gutschein schenken: „Du darfst Dich vermessen lassen.“

Anzeige


Weitere Artikel

OXX Sport – das alkoholfreie Radler

Brauerei Gold Ochsen

js. Der isotonische und kalorienreduzierte Durstlöscher aus der Ulmer Traditionsbrauerei ist ein alkoholfreies Radler, anteilig mit 50 Prozent alkoholfreiem Gold Ochsen Bier und 50... weiter lesen

Dart = Sport?

Geschenktipp: Harry‘s Sport Shop

hr. Ist Dart eine Sportart? Aber sicher! Allerhöchste Konzentration und Fingerspitzengefühl sind Grundvoraussetzung für diese „kognitive Sportart“. Egal…es macht Spaß, und das ist... weiter lesen

Silbernes Haar, fitter Körper

Kampfkunstschule Hipp - Kurse 45+ und 65+

hs.  Mit den Jahren können nicht nur die Haare schwinden, sondern auch Fitness und Beweglichkeit. Haarwuchs kann man schwer trainieren, aber Körper und Geist schon - etwa in der... weiter lesen

Schmerzen wie weggeblasen

Tai Chi und QiGong Schule Ulm/Neu-Ulm

ap. Seit rund 30 Jahren plagten Alexander P. immer wieder sehr unangenehme Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule. Da las er von dem Wochenendseminar „Qi Gong für die Wirbelsäule“... weiter lesen

4. DAN Aikido

Joachim Vietzen, www.aikido-ulm.de

hs. Schwarzgurt ist nicht gleich Schwarzgurt. Man trägt ihn in der Selbstverteidigungssportart Aikido, sobald man die schwere Prüfung zum 1. DAN bestanden hat. Nach weiteren Jahren... weiter lesen