Ausgabe vom 27. April 2024 - Sport & Bewegung

Schmerzen wegwärmen

Radiofrequenz-Therapie bei VITASYO 4FIT

hs. Wie soll man seinen Körper trainieren, damit er nicht wehtut, wenn er schon wehtut? Bewegung regt zwar den Zellstoffwechsel und damit die Selbstheilungskräfte an. Doch sie fällt einem sehr schwer, sobald man bereits Schmerzen hat. Das Fitnessstudio VITASYO 4FIT bietet einen Ausweg aus dieser Abwärtsspirale: die Radiofrequenz-Therapie.

Dabei werden die Patienten über Elektroden angeschlossen an einen elektromagnetischen Stromkreis mit einer konstanten Frequenz von 448 KHz. Sie spüren nur, dass ihnen allmählich wärmer wird. Was sie nicht wahrnehmen, ist der Stromkreis. Er dient dazu, den Zellstoffwechsel in Schwung zu bringen, die Zellen besser zu versorgen und die Selbstheilung zu befördern. Viele Patienten bemerken bereits nach der ersten Behandlung, dass sie beweglicher werden und die Beschwerden abnehmen.

Auch der internationale Spitzensport nutzt die Radiofrequenz-Therapie, um Schmerzen wegzuwärmen.

Anzeige


Weitere Artikel

Padel-Tennis

Harry Remane, Harry's Sport Shop

hr. Der TC Laupheim hat im Landkreis Biberach den 1. Padel-Tennis-Platz. Der nächste ist dann in Ulm. Wir als Harry’s Sport Shop haben… weiter lesen