Kundeninfo

RADWEG

Uwe Schneider

Industriestraße 12
89231 Neu_ulm
Tel. 0731 9723890
info@radweg-schneider.de
www.radweg-schneider.de

Artikel

Ausgabe vom 02. Juli 2016 - Sport & Bewegung

Viel schalten und rund treten

Radfahr-Tipps von Uwe Schneider vom Fachgeschäft Radweg

hs. Welchen Unterschied macht es bei manchen, vor allem älteren Radlern, ob sie auf einem Fahrrad mit drei oder dreißig Gängen sitzen? Im ersten... weiter lesen

Ausgabe vom 26. November 2016 - Sport & Bewegung

Jetzt den Sattel einstellen

Uwe Schneider, Fachgeschäft Radweg

hs. Wann ist der beste Zeitpunkt, um einen Missstand oder Mangel beheben zu lassen? Wenn dieser noch frisch in Erinnerung ist. Dann weiß man am... weiter lesen

Ausgabe vom 01. Juli 2017 - Sport & Bewegung

Werkstatt für den Körper

Uwe Schneider, Fachgeschäft Radweg

hs. Für wen gibt es Fahrradwerkstätten? Für Fahrräder, ist die naheliegende Antwort. Stimmt nicht ganz, sagt der Radsportler, Radsporttrainer und... weiter lesen

Ausgabe vom 17. Februar 2018 - Sport & Bewegung

Das Radmekka

Umbau RADWEG

hs. Es kam alles zusammen, beim Umbau des Neu-Ulmer Fachgeschäftes RADWEG in diesem Winter: Die Heizung fiel aus, das Telefon fiel aus und Inhaber... weiter lesen

Ausgabe vom 15. September 2018 - Sport & Bewegung

Die richtige Sattelform...

Radlertipps von Uwe Schneider, RADWEG

...gibt es nicht, erklärt Uwe Schneider vom Fahrrad-Fachgeschäft RADWEG in Neu-Ulm. Genauer gesagt: Es gibt sie schon, die richtige Sattelform,... weiter lesen

Ausgabe vom 16. September 2017 - Sport & Bewegung

Was ist der richtige Lenker?

Uwe Schneider, Fachgeschäft RADWEG

„Das kommt darauf an“. Über eine solche Antwort ist niemand begeistert, der nach allgemeingültigen Regeln fragt. Doch manchmal sieht die optimale... weiter lesen

Ausgabe vom 28. April 2018 - Sport & Bewegung

Rad und Rat

Uwe Schneider, RADWEG

hs. Gehen Sie regelmäßig zur Inspektion? Nicht nur mit Ihrem Auto, sondern mit sich selbst, mit Ihrem Körper, und zwar zum Arzt oder... weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016 - Sport & Bewegung

Prävention per Pedale

Uwe Schneider von Fachgeschäft Radweg in Neu-Ulm über gesundes Radfahren

hs. Die Beinmuskeln brauchen wir, um in die Pedale zu treten. Die Rumpfmuskulatur stabilisiert den Körper. Mit den Muskeln in Schulter und Arm... weiter lesen

Ausgabe vom 18. Februar 2017 - Sport & Bewegung

Neue Regeln für Radler

Uwe Schneider, Fachgeschäft Radweg

hs. Die zum 1.1.2017 geänderte Straßenverkehrsordnung brachte auch für Radler neue Regeln. Sie erläutert Fahrradmechaniker, Radsportler und Radsporttrainer Uwe Schneider vom Neu-Ulmer Fachgeschäft Radweg: weiter lesen

Ausgabe vom 17. September 2016 - Sport & Bewegung

Tipps für die Radler-Kleidung

Uwe Schneider, Fachgeschäft Radweg

hs. In dem alten italienischen Roman „Don Camillo und Peppone“ wird auch von einem Radfahrer berichtet, dessen Hosen nie stabil genug sein... weiter lesen

Ausgabe vom 25. November 2017 - Sport & Bewegung

Alles im Rahmen

Uwe Schneider, RADWEG

hs. Ist es Ihnen egal, wie lang und breit Ihre Hosen sind? Vermutlich nicht. Bestimmt wählen Sie Ihre Kleidung nur in der für Sie genau passenden... weiter lesen

Ausgabe vom 30. April 2016 - Sport & Bewegung

Wie sitze ich am besten auf dem Rad?

Radfahr-Tipps von Uwe Schneider von Fachgeschäft Radweg in Neu-Ulm

Uwe Schneider ist Fahrradmechaniker, Radsportler und Radsporttrainer. Was empfiehlt er zur Sitzposition weiter lesen

Ausgabe vom 30. Juni 2018 - Sport & Bewegung

Wie sitzt man richtig?

Radlertipps von Uwe Schneider, RADWEG

hs. Was wollen Radfahrer? Schnell vorankommen, sich wohl fühlen und etwas für die Gesundheit tun.Bei allen drei Anliegen hilft die richtige... weiter lesen

Ausgabe vom 29. April 2017 - Sport & Bewegung

Die Hände wach halten

Uwe Schneider, Fachgeschäft Radweg

hs. Das Fahrrad hat einige Vorteile gegenüber dem Auto, auch hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit, während der Fahrt einzunicken: Wer in die Pedale... weiter lesen

Ausgabe vom 26. September 2015 - Sport & Bewegung

Wie man sich setzt, so radelt man

Sattelkompetenz bei Radweg in Neu-Ulm

Welches Körperteil wird beim Radfahren am stärksten beansprucht? Vermutlich das, auf dem man sitzt. Deswegen können Radler und Hometrainernutzer bei Radweg ihren Satteldruck vermessen lassen. weiter lesen