Ausgabe vom 20. Februar 2016

TOP-Artikel

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Der silberne, der goldene und der gläserne Berg

„Märchen sind Seelennahrung. Sie können den Lebensmut, die Lebenskraft im Menschen anregen.“

Über die heilende Kraft der Märchen berichtete in unserer Dezemberausgabe die Märchen- und Geschichtenerzählerin Helga Petri vom Ulmer Märchenkreis. Märchen können demnach andere Sichtweisen vermitteln, aus dem Gedankenkarussell befreien und Wege aus scheinbar aussichtslosen Situationen zeigen. Da lag die Frage nahe, ob der Ulmer Märchenkreis den Lebensfreude-Lesern ein solch aufbauendes Märchen erzählen will. Er will natürlich, und wählte das deutsche Volksmärchen „Der silberne, der goldene und der gläserne Berg“: weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Vom Schminken bis zum letzten Gast

„Rund um die Uhr-Hochzeitsfotografie“ mit Daniel Meyer vom fotosilo

hs. Hochzeiten halten meistens nicht nur lange, sie dauern gewöhnlich auch sehr lange. Zwischen dem früh morgendlichen Friseur- und Kosmetiktermin und dem Verabschieden des letzten... weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Vegi-Treff am Sonntag, den 28. Februar

In der Kampfkunstschule Hipp am unteren Eselsberg, Sonnenhalde 47

Was macht noch mehr Spaß als Essen? Gemeinsam essen! Deswegen veranstaltet Daniel Hipp am Sonntag, den 28.2.2016, um 10.30 Uhr wieder einen „Vegi-Treff“. weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Was empfiehlt der Arzt zum Fitnesstraining?

Vortrag von Facharzt Dr. Florian Brückner im P 15 Fitness Club in Neu-Ulm

Dr. Florian Brückner ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Chirotherapie und Sportmedizin. Im Fitness Club P 15 in Neu-Ulm hielt er einen Vortrag über „Fitnesstraining aus ärztlicher Sicht - ganzheitliches Training für Ihren Körper!“ Seine Empfehlung war eindeutig: „Es gibt nichts Gutes - außer man tut es.“ weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Die Frühjahrskur - schlank und gesund mit Pflanzensäften

Ernährungs- und Diätberater Friedrich Gastberger vom Reformhaus Freitag

Der Winter geht und mit dem Frühjahr kommt die Gelegenheit, Ballast abzuwerfen und neue Kräfte zu tanken: durch eine Frühjahrskur. DerErnährungs- und Diätberater Friedrich Gastberger - Inhaber des Ulmer Reformhauses Freitag - empfiehlt dafür Pflanzensäfte. weiter lesen

Ausgabe vom 20. Februar 2016

Der einfache Weg zum Swimmingpool, zum Badeurlaub im eigenen Garten

Tag der offenen Tür am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni beim Schwimmbad-Komplettanbieter poolcultur in Ulm

Wenn eines ihrer Kinder schwierig wurde, fuhr die Mutter mit ihm zu einem See oder einen Fluss. Danach ging es schon viel besser. Wasser beruhigt eben, es entspannt und wäscht manche Sorgen weg. Die kluge Mutter wäre damals vielleicht nicht so weit gefahren, wenn es poolcultur schon gegeben hätte. Denn dann hätte sie sich einen Swimmingpool in den Garten bauen lassen können, als Komplettlösung aus einer Hand. weiter lesen